Direkt zum Inhalt

Saeco-Rehrl steigt Onlinehandel aufs Dach: „Aus mit internationaler Garantie!“

25.11.2005

Saeco Austria-Chef Josef Rehrl: „Akzeptiere Garantieansprüche nur noch für in Österreich gekaufte Geräte“

Im März teilte uns Josef Rehrl als frisch gebackener Saeco Austria-Vorstand vertraulich mit, dass er dem geschäftsschädigendem Treiben „der“ Internetanbieter nicht mehr lange zuschauen werde. Gut möglich, so meinte Rehrl damals, „dass schon auf der Futura eine Bombe platzt“.
Auf der Futura platzte sie zwar noch nicht, aber sie tickte bereits. In den vergangenen Wochen fand Rehrl endlich die Zeit, um mit den Saeco-Anwälten die Zündschnur zu legen – nachdem er im Internethandel auf große Einkaufstour gegangen war...

Jetzt, im Interview mit Elektrojournal Online, lässt Josef Rehrl die Bombe platzen: „Bisher hat Saeco Austria die Garantie- und Gewährleistungskosten auch dann getragen, wenn ein defektes Gerät aus dem Ausland stammte. Doch damit ist nun endgültig Schluss! Sowohl bei Saeco- als auch bei Gaggia- und Spidem-Geräten.“

Lesen Sie exklusiv hier, worüber die Saeco-Geschäftspartner Anfang nächster Woche auch offiziell informiert werden. Den Inhalt dieser Schreiben veröffentlichen wir am Ende des folgenden Berichts – in dem wir dem Saeco Austria-Chef „in einem Zug“ das Wort erteilen...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

V.l.n.r.: Sigi Menz, Vorstandsvorsitzender und Generaldirektor der Ottakringer Getränke AG, Michael Strebl, Geschäftsführer Wien Energie und Gerfried Kusatz, Geschäftsführer Del Fabro & Kolarik
E-Technik
21.06.2018

Solarstrom direkt für Logistik und Verwaltung: Die Ottakringer Getränke AG setzt auf Nachhaltigkeit und errichtet gemeinsam mit Wien Energie eine der größten Auf Dach-Photovoltaik-Anlagen ...

Media Markt hat jetzt seinen eigenen Kundenclub.
Branche
20.06.2018

Lange hat’s gedauert, jetzt hat man’s (fast) geschafft. Media Markt Österreich startet sein eigenes Kundenbindungsprogramm. Aktuell läuft eine Testphase des kostenlosen Kundenclubs, um alle ...

Mit diesem Tweet hat alles begonnen ...
E-Technik
20.06.2018

Normalerweise ist’s ja der US-amerikanische Präsident, der via Twitter seine (mehr oder weniger skurrile) Meinung kundtut. Jetzt hat’s auch ein Wiener Kommunikationselektroniker probiert und damit ...

In der europäischen Zentrale: An die 30 Experten besuchten Facebook in Dublin
Branche
20.06.2018

Ein Blick hinter die Kulissen bei Facebook und Google - den warfen an die 30 Experten bei einer Dublin-Reise Mitte Juni. Denn die irische Hauptstadt ist ja nicht nur für seine Pubs berühmt.

Der Startschuss für die Aktion fällt am 2. Juli. Schon jetzt können sich Fachhandelspartner anmelden.
Branche
20.06.2018

Fun, Action, Abenteuer: Diese Dinge kommen für assona-Partner in den kommenden Wochen nicht zu kurz. Denn bei der diesjährigen Händler-Sommeraktion schickt der Berliner Versicherungsvermittler die ...

Werbung