Direkt zum Inhalt

Saeco: Handelspartner werden künftig Vertriebskanal-spezifischer betreut

10.02.2006

Nicht nur in der Betreuung der Handelspartner will Saeco Austria-Chef Rehrl neue Maßstäbe setzen – auch der Vending-Bereich soll stärker angekurbelt werden („das haben wir im heurigen Budget bereits so berücksichtigt“). Mehr davon zu einem späteren Zeitpunkt

Saeco Austria stellt den Vertrieb komplett um – auf eine kanalspezifische Betreuung.
Josef Rehrl: „Es ist doch klar, dass der traditionelle Elektro-Fachhandel einer völlig anderen Betreuung durch den Lieferanten bedarf als die Großvertriebsformen. Daher werden wir ab etwa März/April mit speziellen Konzepten versuchen, die verschiedenen Vertriebskanäle individuell zu bedienen.“
Naheliegendes Beispiel in Elektrojournal Online: der klassische Fachhändler. Bevor dieser die Entscheidung treffe, welches Sortiment und wie viele Maschinen er in seinem Geschäft ausstelle, so Rehrl, müsse er sich vor allem damit auseinandersetzen...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Meldungen
30.03.2020

Der Härtefall-Fonds ist eine rasche Erste-Hilfe-Maßnahme der Bundesregierung für die akute finanzielle Notlage ...

Media-Saturn-Mutter Ceconomy beantragt Staatshilfe.
Branche
29.03.2020

Media-Markt-Saturn schickt nicht nur ...

Hofer bewirbt derzeit eifrig Nicht-Lebensmittel
Branche
29.03.2020

Nachdem seitens der Politik immer noch keine Klarstellung in Sachen „Mischbetriebe“ erfolgt ist, soll ein E-Mail-Protest direkt an die Politiker für mehr Nachdruck sorgen. Jeder betroffene ...

Geschlossene Geschäfte und geltende Verordnung bringen nicht nur heimische Elektrofachhändler an ihre Grenzen. Bobby Agboatwala (rechts), Inhaber von Bobbys Sport, und SPORT 2000-Vorstand Holger Schwarting (links) fordert nun mehr Solidarität im Handel.
Branche
29.03.2020

In einem Schulterschluss fordern sieben österreichische Fachhandelsverbände aus der Mode-, Sport- und Spielzeugbranche alle Akteure im Handel auf, solidarisch und entsprechend der geltenden ...

Branche
27.03.2020

Da alle Österreicherinnen und Österreicher nun vermehrt Zeit zuhause verbringen, steigt auch der Batterienverbrauch in den Haushalten. Das UFH erinnert noch einmal daran, wie wichtig eine ...

Werbung