Direkt zum Inhalt
Vom 4. bis 5. April fanden sich 17 Unternehmer und Führungskräfte in Wals bei Salzburg zu einem 2-tägigen Workshop im Rahmen der Expert-Akademie ein.

Rundumblick: Expert-Akademie schärft die Unternehmensstrategie

09.04.2018

Positionierung, Kernzielgruppe und Kernkompetenzen: 17 Unternehmer bzw. Führungskräfte haben sich im Rahmen der Expert-Akademie intensiv mit der Schärfung und Ausrichtung der eigenen Unternehmensstrategie beschäftigt.

Zwei Tage lang wurde intensiv an Themen wie etwa Positionierung, Kernzielgruppen und Kernkompetenzen des Unternehmens gearbeitet.

Wo steht das Unternehmen heute und wo soll es in Zukunft hin? So könnte man die Frage, mit denen sich die Teilnehmer des Unternehmer-Seminars „360 Grad Unternehmens-Check“ beschäftigen mussten, auf den Punkt bringen. Ausgehend von einem „Rundumblick“ auf das eigene Unternehmen lag der Seminar-Schwerpunkt auf der Analyse und Weiterentwicklung der eigenen Geschäftsstrategie.

In erster Linie stand dabei das „diagnostizieren“ bzw. analysieren des eigenen Unternehmens im Fokus. Galt es doch in Folge, die eigenen Ziele und Strategien zu schärfen und gleich auch einen Maßnamenplan für die Umsetzung zu entwickeln. In einer spannenden Kombination aus Theorie und praktischen Übungen lernten die Teilnehmer mit dem auf Vertriebs- und Unternehmenstrainings spezialisierten Trainer Gerald Geretschläger neue Modelle und Tools kennenlernen, die bei ebendiesen Herausforderungen helfen.

Schließlich sind die Märkte transparent, der Wettbewerb ist intensiv und die Produkte immer weniger einzigartig – daher wird es auch immer wichtiger, die Kernkompetenzen des eigenen Unternehmens zu kennen und diese zu stärken, denn nur dann ist das Unternehmen wirklich „zukunftsfit“.

„Die Expert-Akademie bietet unseren Mitgliedern die einzigartige Chance, sowohl das eigenen Unternehmen als auch sich selbst weiterzuentwickeln. Es ist für alle Unternehmer und Führungskräfte wichtig, nicht nur im, sondern auch am Unternehmen zu arbeiten – und in einer Gruppe Gleichgesinnter entstehen im Gedanken- und Erfahrungsaustausch auch viele neue spannende Ideen“, so Expert Geschäftsführer Alfred Kapfer.

Werbung

Weiterführende Themen

Übergabe der Expert-Torte (von links): Geschäftsführer Expert Österreich Alfred Kapfer, Christopher Kager, Monika Kager und Peter Kager
Aktuelles
24.11.2017

Die rund 220 m² große Verkaufsfläche wurde in Rekordzeit adaptiert.

Expert Österreich freut sich über den Preis für Best Omnichannel Innovation (v.l.): GF Alfred Kapfer sowie vom Projektteam Clemens Weiskopf, Erwin Reisinger und Matthias Sandtner (am Bild fehlt Thomas Wurm)
Aktuelles
16.11.2017

Mit seiner Omnichannel-Strategie stärkt Expert Österreich seine stationären Fachhändler.

Übergabe der Expert Torte anlässlich des 90-Jahr-Jubiläums von Expert Hager (v.l.n.r): Brigitte Hager, Christian Hager, Alfred Kapfer, Franz Hager, Ursula Hager, Thomas Hager und Doris Weiss
Branche
04.10.2017

Im Rahmen einer Jubiläums-Hausmesse (28.-30. September 2017) feierte Expert Hager in Bad Ischl mit Kunden und Freunden des Hauses.

Feierten die Neueröffnung von Expert Wild in St. Ulrich/Steyr (v.l.): Franziska Wild, Helmuth Wild, Alfred Kapfer und Andreas Wild
Branche
07.08.2017

Gemäß dem Motto „Alles unter einem Dach“ wurde der neue Standort für Elektrofachhandel, Elektro-Installation und Schaltschrankbau von Expert Wild in St. Ulrich bei Steyr eröffnet.

SLC-Elektro GmbH – Expert Voreröffnung in Bad Schallerbach (v.r.n.l.): Birgit Lampl, Peter Stefan und Alfred Kapfer
Branche
21.06.2017

Die SLC-Elektro GmbH (vormals Elektro Kliemstein) hat ihre Übersiedlungseröffnung in Bad Schallerbach erfolgreich über die Bühne gebracht und die Expert Lehrlingsakademie gibt Motivation mit auf ...

Werbung