Direkt zum Inhalt
Vom 4. bis 5. April fanden sich 17 Unternehmer und Führungskräfte in Wals bei Salzburg zu einem 2-tägigen Workshop im Rahmen der Expert-Akademie ein.

Rundumblick: Expert-Akademie schärft die Unternehmensstrategie

09.04.2018

Positionierung, Kernzielgruppe und Kernkompetenzen: 17 Unternehmer bzw. Führungskräfte haben sich im Rahmen der Expert-Akademie intensiv mit der Schärfung und Ausrichtung der eigenen Unternehmensstrategie beschäftigt.

Zwei Tage lang wurde intensiv an Themen wie etwa Positionierung, Kernzielgruppen und Kernkompetenzen des Unternehmens gearbeitet.

Wo steht das Unternehmen heute und wo soll es in Zukunft hin? So könnte man die Frage, mit denen sich die Teilnehmer des Unternehmer-Seminars „360 Grad Unternehmens-Check“ beschäftigen mussten, auf den Punkt bringen. Ausgehend von einem „Rundumblick“ auf das eigene Unternehmen lag der Seminar-Schwerpunkt auf der Analyse und Weiterentwicklung der eigenen Geschäftsstrategie.

In erster Linie stand dabei das „diagnostizieren“ bzw. analysieren des eigenen Unternehmens im Fokus. Galt es doch in Folge, die eigenen Ziele und Strategien zu schärfen und gleich auch einen Maßnamenplan für die Umsetzung zu entwickeln. In einer spannenden Kombination aus Theorie und praktischen Übungen lernten die Teilnehmer mit dem auf Vertriebs- und Unternehmenstrainings spezialisierten Trainer Gerald Geretschläger neue Modelle und Tools kennenlernen, die bei ebendiesen Herausforderungen helfen.

Schließlich sind die Märkte transparent, der Wettbewerb ist intensiv und die Produkte immer weniger einzigartig – daher wird es auch immer wichtiger, die Kernkompetenzen des eigenen Unternehmens zu kennen und diese zu stärken, denn nur dann ist das Unternehmen wirklich „zukunftsfit“.

„Die Expert-Akademie bietet unseren Mitgliedern die einzigartige Chance, sowohl das eigenen Unternehmen als auch sich selbst weiterzuentwickeln. Es ist für alle Unternehmer und Führungskräfte wichtig, nicht nur im, sondern auch am Unternehmen zu arbeiten – und in einer Gruppe Gleichgesinnter entstehen im Gedanken- und Erfahrungsaustausch auch viele neue spannende Ideen“, so Expert Geschäftsführer Alfred Kapfer.

Werbung

Weiterführende Themen

Branche
25.09.2018

Die Location war thematisch schon mal sehr gut gewählt: In den Voest Alpine Stahlwelten ging nicht nur der Expert-Galaabend über die Bühne, auch in Sachen „Expert 2018“ fiel dort die finale ...

Helena Leitenecker im „Experten-Kreis“ (v.li: Hannes und Andrea Buchinger von Expert Buchinger in Vöcklabruck, Helena Leitenecker; Hans Wagner (Berufsgruppensprecher des Elektrohandels in der WKOÖ und Inhaber Expert Exklusiv in Bad Hall), Expert-GF Alfred Kapfer GF Expert Österreich und Werner Leitenecker, der stolze Vater von Helene Leitenecker.
Branche
25.09.2018

Den stolzen dritten Platz erreichte Helena Leitenecker von Expert Buchinger beim „OÖ Junior Sales Champion 2018“ im Linzer Palais Kaufmännischer ...

In der europäischen Zentrale: An die 30 Experten besuchten Facebook in Dublin
Branche
20.06.2018

Ein Blick hinter die Kulissen bei Facebook und Google - den warfen an die 30 Experten bei einer Dublin-Reise Mitte Juni. Denn die irische Hauptstadt ist ja nicht nur für seine Pubs berühmt.

16 Expert-Fachberater lernten, wie sie Internet als Chance für den Fachhandel nutzen
Branche
17.05.2018

Mitte Mai fanden sich 16 Expert Fachberater im Schlosshotel Zeillern zu einem 1-tägigen Workshop ein, um sich intensiv mit dem Thema Einkauf im Fachgeschäft versus Online-Kauf zu beschäftigen. ...

Branche
17.04.2018

Das Dolomitengolf Hotel & Spa in Lavant bot den edlen Rahmen für eine Feier der besonderen Art: Elektro Ortner feierte nicht nur seinen 25er sondern ehrte auch langjährige Mitarbeiter, die ...

Werbung