Direkt zum Inhalt

RTL, VOX und n-tv wollen bis Herbst 2008 voll auf 16:9 umstellen

14.11.2007
RTL

Die Ausweitung des Bildformats auf das komplette Programm findet im Rahmen des Umzugs der Mediengruppe RTL Deutschland am Standort Köln und der Inbetriebnahme des neuen Sendezentrums in Köln-Deutz statt.

Bereits jetzt strahlt RTL ausgewählte Kinohighlights und Serien in 16:9 aus. CBC-Geschäftsführer Thomas Harscheidt: "RTL hat bereits etwa 20 Prozent der Sendungen auf das 16:9-Bildformat umgestellt und VOX wird in Kürze mit der Umstellung beginnen. Das neue Sendezentrum bietet uns die optimale Gelegenheit, dann auch die Programme von n-tv sowie unsere aktuellen News- und Magazin-Formate in 16:9 zu produzieren und auszustrahlen."

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung
Werbung