Direkt zum Inhalt

RS und Allied Electronics für hervorragende Distribution von Phoenix Contact ausgezeichnet

08.10.2012

RS Components und Allied Electronics sind für die internationalen Leistungen in der Distribution von Phoenix Contact, einem Hersteller auf dem Gebiet der elektrischen Verbindungs- und elektronischen  Interfacetechnik sowie der industriellen Automatisierungstechnik, ausgezeichnet worden. RS wurde die Auszeichnung für die Regionen Europa, Mittlerer Osten, Afrika (EMEA) und Asien/Pazifik überreicht, Allied gewann den Award in den USA.

Phoenix Contact verleiht die Distribution Excellence Awards alle zwei Jahre. RS hat diese Auszeichnung in der Region EMEA zum zweiten Mal in Folge für die Zusammenarbeit und Umsatzsteigerung im Jahr 2011 erhalten. Außerdem gewann RS den zum ersten Mal vergebenen Award für die Region Asien/Pazifik. Hier wurden das beeindruckende Umsatzwachstum und die gemeinsame Marktentwicklung seit Beginn der Partnerschaft in 2010 ausgezeichnet. In den USA erhielt Allied den Award für Umsatzwachstum und Marketing ebenfalls zum zweiten Mal in Folge.

 

Frank Stührenberg, Executive Vice President von Phoenix Contact, sagte:

„Es ist mir eine große Freude, RS und Allied zum zweiten Mal in Folge für ihre hervorragenden Leistungen auszuzeichnen. Diese Awards sind die Anerkennung für die hervorragende Zusammenarbeit und das langfristige Leistungsversprechen beider Unternehmen, das weltweit und auf allen Ebenen getragen wird.”

 

„Wir sind stolz, dass wir als erstes Unternehmen zum zweiten Mal die Auszeichnungen für hervorragende Leistungen in der Distribution in den USA und in der Region EMEA erhalten haben und als erster Distributor den Award für Asien erhielten,” führte Klaus Göldenbot, Global Sales Director von Electrocomponents, aus. „Diese Auszeichnungen sind eine großartige Anerkennung der harten Arbeit unserer Mitarbeiter in allen Geschäftsbereichen. Ihr Engagement hat die erheblichen Verkaufssteigerungen der Produkte von Phoenix Contact im vergangenen Geschäftsjahr ermöglicht.”

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Verleihung des Österreichischen Umweltzeichens durch Nachhaltigkeitsministerin Maria Patek: Andreas Wanzenböck, Peter Steigenberger, Maria Patek, Oliver Ferner-Prantner und Ernst Pöcksteiner (v.l.n.r.).
E-Technik
13.06.2019

Mit Beginn dieses Jahres wurde die Umweltzeichen-Richtlinie UZ41 (Bauprodukte aus Kunststoff) um zahlreiche Produktgruppen erweitert. Die halogenfreien Elektrorohre von Dietzel sind jetzt die ...

Von Verbrauchern ausgezeichnet: der neue Bauknecht-Backofen mit Total Steam-Technologie.
Hausgeräte
22.01.2019

Erfreuliche Nachrichten für Bauknecht: Im Rahmen des Konsumentenpreises „KüchenInnovation des Jahres 2019“ wurden die Backöfen mit Total Steam-Technologie in den Bereichen „Funktionalität, ...

Hausgeräte
10.12.2018

Der WMF Ambient Sekt- & Weinkühler ist in der Kategorie „Küche & Haushalt“ mit dem "ICONIC Award 2019: Innovative Interior" ausgezeichnet worden. Der Preis wird vom Rat für Formgebung ...

Erfolgreiches und beliebtes Verkaufsteam. Nico Walchensteiner, Mario Ring, Nuo Krasniqi, Walter Sabitzer, Sami Hitaj, Andreas Moser (v.li.n.re.).
Branche
03.12.2018

Bereits zum zweiten Mal wurde Expert Sabitzer von den St. Veiter-WOCHE-Lesern zu ihrem Lieblingsshop gewählt. Insgesamt wurden bei allen teilnehmenden Geschäften im Bezirk St. Veit rund 4.000 ...

Landeshauptmann-Stv. Michael Strugl übergibt die Auszeichnung an Friedrich Werdecker.
Branche
29.11.2018

Ausgezeichnet! Die Elektroland GmbH aus Mattighofen ist Oberösterreichs innovativster TOP-Handelsbetrieb. Geschäftsführer Friedrich Werdecker durfte den Preis dafür kürzlich bei der TOP- ...

Werbung