Direkt zum Inhalt

RS Components: weltweite Distributionsvereinbarung mit Intel

13.04.2016

RS Components hat die Unterzeichnung einer weltweiten Distributionsvereinbarung mit Intel bekannt gegeben. Das Abkommen bezieht sich auf eine Reihen von Produkten im Bereich Computing und embedded. So haben die Kunden die Möglichkeit Intel-Produkte direkt von RS zu beziehen.

„Intel ist ein weltweiter Technologieführer und ein zunehmend wichtiger Akteur im Bereich von Embedded-Entwicklungstechnologien. Dese neue globale Vertriebsvereinbarung bedeutet, dass Intel-Technologien jetzt ganz einfach quasi auf Knopfdruck über die RS Website für die schnelle Lieferung aus unseren globalen Lägern verfügbar sind. “, sagt Fed Knowles, VP Product Management bei RS Components.

„Wir sind begeistert zu sehen, wie RS Components innovative Intel-Produkte und Technologien einer breiten Palette von globalen Kunden zugänglich macht. Innovatoren, MAker und Unternehmer zu stärken ist eine Priorität für Intel. Diesen Zielgruppen einen einfachen Zugang zu diesen Technologien zu ermöglichen ist ein wichtiger Schritt“, freut sich auch Rod O’Shea, General Manager, EMEA Direkt and Channel Sales bei Intel, über die neue Zusammenarbeit.

Die Reihe von Intel-Schlüsselartikel oder Intel-basierten Produkten von RS umfasst nun die komplette Intel Edison-Entwicklungplattform und den Intel Compute-Stick.
Die Intel Edison Plattform schließt das Intel Edison Compute Modul ein sowie das Intel Edison Breakout-Board und das Intel Edison Board. Das Modul ist ein miniaturisiertes einsatzfertiges Rechenmodul.

Der Intel Compute Stick verwandelt jeden HDMI-Monitor oder Fernseher in einen voll funktionsfähigen Rechner mit Windows 10. Das Gerät verfügt über das gleiche Betriebssystem. Grafikfunktionen und Wireless-Konnektivität wie ein Computer.

Die Intel Edison-Entwicklungsplattform und der Intel Compute-Stick sind jetzt zusammen mit einer breiten Palette anderer Intel-Produkte in den Distributionszentren von RS auf Lager.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
06.11.2017

Mit Julia Schandl (31) hat das Brand Marketing von Siemens Hausgeräte ein neues Gesicht. Seit Anfang September unterstützt sie das Marketing Team und folgt somit Karin Zörner nach, die ins ...

Omega-Geschäftsführer Günter Neubauer: „Wenn man in einem neuen Segment beginnt, ist es immer toll mit einem der Marktführer zu starten.“ Im Bild ist die Playstation 4 Pro samt dem Game Fifa 18.
Multimedia
21.09.2017

Omega ist seit Anfang 2016 im Consumer Electronics-Segment (CE) aktiv und startet nun neu auch im Konsolen-Business.

Schneider Electric schafft Innovations-Communities für seine Zielmärkte zu schaffen: Partner in diesem Netzwerk sind beispielsweise auch Microsoft und Intel.
Multimedia
27.03.2017

Schneider Electric präsentiert die neueste Generation von EcoStruxure – dazu wurde eine Community für Technologie- und Konsortialführer geschaffen. Partner in diesem Netzwerk sind etwa auch ...

Joachim Amrhein ist neuer Vice President Sales der ZKW Group
Branche
06.03.2017

Die internationale Vertriebsorganisation der ZKW Group wird umbesetzt: Joachim Amrhein folgt Thomas Meisinger nach, der bisher die Agenden des Vice President Sales verantwortet hatte.

E-Technik
25.07.2016

"Jede Beziehung hat ihren Wert" ist Joe Kranawetter überzeugt und fördert mit einer Aktion die Zusammenarbeit von Endkunden und  Distributoren. Mit einem Drucker um einen Euro aus dem neuen ...

Werbung