Direkt zum Inhalt

RS Components: TE Connectivity-Schalter im Programm

23.02.2017

RS Components führt ab sofort Alcoswitch-Schalter von TE Connectivity.

RS Components hat nun auch die Alcoswitch-Schalter von TE Connectivity im Programm. Zu wählen ist unter den Varianten einpolig, einpolig ein/aus, zweipolig oder zweipolig ein/aus.

RS Components (RS) führt ab sofort die laut Hersteller vandalismussicheren Schalter der Serie Alcoswitch von TE Connectivity (TE).

TE Alcoswitch-Schalter eignen sich für eine Vielzahl von Frontplattenmontage-Anwendungen wie Kioske, Ticketautomaten, Geldautomaten und Verkaufsautomaten.

Auch in Industrieanlagen, Aufzügen und Rolltreppen sowie in der Instrumentierung und in Kommunikations- oder Kontrollausrüstungen können die Schalter eingesetzt werden.

Die TE Alcoswitch-Schalter bieten sich an für die Frontplattenmontage mit Kontermutter für die Rückseite und sind in 16, 19 und 22mm-Ausführungen erhältlich. Das Angebot umfasst ein- und zweipolige Konfigurationen. Die Schalter sind gemäß der Norm IP67 abgedichtet.

Die Schalter erzeugen eine Bedienoberfläche mit einem großen Taster und weisen optional eine LED-Anzeige auf. Sie beleuchtet den Schalter in mehreren Farboptionen wie Weiß, Rot, Gelb, Grün oder Blau.

Eine zusätzliche Flexibilität in der LED-Beleuchtung entsteht durch verschiedene Drucktasten-Symboltypen inklusive fester oder beweglicher Ringe, sowie Spot- und Power-Logo.

Kunden können verschiedene Varianten wie einpolig, einpolig ein/aus, zweipolig oder zweipolig ein/aus wählen.

Bei einem Betriebstemperaturbereich von minus 20 bis 55 Grad Celsius verwenden die Schalter ein Edelstahl-Stellglied mit silber- oder goldplattierten Kupferkontakten sowie in Silizium versiegelten Klemmen.

Die Schalter entsprechen verschiedenen Normen, einschließlich EU-RoHS- und REACH-Vorschriften, und erfüllen die Anforderungen der UL (E46765) für die Schalter der Serie 19 und 22mm.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Die TG275-Wärmebildkamera eignet sich ideal für Automotive-Wartungstechniker und –Ingenieure.
E-Technik
11.12.2019

Mit einer neuen Wärmebildkamera von „Flir“ hat der Hersteller RS Components ein kompaktes Gerät in sein Sortiment aufgenommen, welches sich bestens für Wartungstechniker in ihrem täglichen ...

E-Technik
24.09.2019

RS Components hat die Wärmebildkameras des Herstellers Fluke in sein Lieferprogramm aufgenommen. Die PTi120 ist äußerst kompakt und eignet sich daher bestens für Einsätze bei ...

Starke Leuchten für riesige Hallen und mehr.
E-Technik
16.08.2019

RS Components hat die Reihe Luxeon V2 von Lumileds in sein Lieferprogramm aufgenommen. Dabei handelt es sich um gewölbte Hochleistungs-Leuchtdioden, die für gerichtete Anwendungen gedacht sind. ...

Das RS PRO-Kabelsortiment besitzt natürlich das RS PRO-Seal of Approval. Das bedeutet, dass es strengen Tests unterzogen wurde, um den anspruchsvollen Industriestandards zu entsprechen.
Multimedia
05.08.2019

Multi-Channel-Anbieter RS Components hat unter seiner Eigenmarke RS PRO eine breite Palette von hochwertigen Audio-/Video- (A/V) und Datenkabeln, einschließlich HDMI-, USB- und anderer AV-Kabel ...

Sensirion SHT85-Sensor
E-Technik
01.07.2019

RS Components nimmt neueste Version des Sensirion Feuchte- und Temperatursensors ins Sortiment auf. Er eignet sich für raue Umgebungsbedingungen und verfügt über neue Membran zum Schutz vor Wasser ...

Werbung