Direkt zum Inhalt

RS Components mit drahtlosem Netzwerk-Tester von Netscout

16.08.2017

Der tragbare AirCheck G2-Tester für drahtlose Kommunikation bietet eine robuste, tragbare Testlösung für Netzwerkprobleme.

Das neue Netscout AirCheck G2 ist jetzt von RS in den Regionen EMEA- und Asien-Pazifik-Regionen versandbereit.

RS Components (RS), die Handelsmarke der Electrocomponents plc (LSE:ECM), der globale Distributor für Ingenieure und Techniker, hat ab jetzt einen drahtlosen Netzwerk-Tester von Netscout im Programm. Der Tester macht die schnelle, einfache und präzise Fehlersuche sowie -Behebung bei Problemen mit drahtlosen Netzwerken möglich. Der neue AirCheck G2 kann bei einer Vielzahl von Fehlfunktionen, die typischerweise bei der Wartung werden oder die sich im Rahmen einer schnellen Problembehebung angehen lassen, helfen. Zu nennen sind hier Störungen in Folge von Interferenzen, Zugangsprobleme am Access-Point oder Schwierigkeiten bei der Konfiguration. Das Produkt zielt auf Netzwerk-Systemdesigner, Techniker und Instandhaltungsingenieure sowie alle, die in einem industriellen oder kommerziellen Gebäude mit einem drahtlosen Netzwerk arbeiten.

Der AirCheck G2 ist ein robuster drahtloser Handheld-Tester, der die neusten Wi-Fi-Technologien (802.11a / b / g / n / ac) unterstützt. Das Gerät verfügt über eine AutoTest-Funktion. Mit dem Betätigen einer Taste lässt sich sehr schnell herausfinden, ob das Drahtlosnetzwerk seine Aufgaben nachkommt und wo mögliche Fehlerquellen liegen. Das Gerät liefert eine sofortige Übersicht der Testergebnisse einschließlich Netzverfügbarkeit, Konnektivität, Nutzung, Sicherheitseinstellungen, Rogue Hunting und Störungserkennung. Der Tester ermöglicht auch die Anbindung an eine zentrale Testergebnismanagement-Plattform - Link-Live - die eine erweiterte Ansicht des gegenwärtigen Jobs bietet. Hinzu kommen Anzeigen zur Projektsteuerung und zur Verwaltung des Geräteparks, wenn Tester über größere Areale hinweg verstreut im Einsatz sind.

Basierend auf dem original AirCheck Wi-Fi-Tester baut die G2-Einheit auf dieses Erbe auf. Zusätzliche Funktionalitäten wie 802.11ac 3-Stream-Radio, ein 5-Zoll-Touchscreen-Display, Ethernet-Tests für die AP-Backhaul-Überprüfung, das Angebot automatischer Uploads grundlegender Konnektivitätstests kommen hinzu. Auf einen Link-Live-Cloud-Service und die Interferenzprüfung angrenzender Kanäle im AutoTest-Modus muss ebenso wenig verzichtet werden.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Basierend auf der Arduino-Plattform bietet das neue Honeywell Shield Board eine Möglichkeit zur Bewertung von Sensoren.
Produkte
09.11.2017

RS Components ergänzt sein Sortiment um ein Drucksensor-Evaluierungskit von Honeywell.

RS Components stellt die RS Pro-Reihe kontaktloser USB-Sticks zur sicheren Datenspeicherung vor.
Produkte
02.11.2017

Exklusiv bei RS erhältlich, bieten die NFC-gestützten kontaktlosen Evikey-Sticks einen Mechanismus zum Schutz kritischer Daten.

RS hält bisherige Versionen und neue erweiterte Varianten aus der modularen Sirius Systempalette auf Lager.
Produkte
24.10.2017

RS Components unterstützt die Migration zur nächsten Generation industrieller Steuerungsprodukte von Siemens.

Neue Tester und elektrische Prüfeinheit von Fluke bieten Messtechnik für Installateure und Wartungsingenieure.
Produkte
20.10.2017

RS Components führt für Elektroingenieure zwei Fluke-Prüfgeräte und eine elektrische Prüfeinheit ein.

Die Produktpalette der Hersteller Schaeffler und Timken umfasst Kugellager und Wälzlager für den Einsatz in hydraulisch und pneumatisch angetriebenen Systemen.
Produkte
18.10.2017

RS Components erweitert sein Portfolio mit Hunderten von Artikeln für Anwendungen rund um die Kraftübertragung.

Werbung