Direkt zum Inhalt
Die Inspektionskits von Laserliner liefern Lösungen für die Bedürfnisse verschiedener Branchen einschließlich der Instandhaltung.

RS Components: Laserliner-Inspektionskits neu im Programm

11.08.2017

Robuste Inspektionskits von Laserliner ermöglichen visuelle Inspektion in gefährlichen oder schwer zugänglichen Umgebungen.

RS Components (RS) hat zwei neue Inspektionskits von Laserliner ins Sortiment aufgenommen. Sie ermöglichen Instandhaltungsingenieuren und -Technikern optische Inspektionen an Stellen, die schwer zugänglich sind oder die potenzielle Gefahren bergen.

Beim ersten Kit handelt es sich um das Laserliner Videoflex G3 Ultra Plus für digitale Videoinspektion, die sich auch aufzeichnen lässt.

Das exklusiv bei RS erhältliche Kit enthält eine Videoflex Control Unit und zwei Kameras, die im Wechsel verwendet werden können: Die VideoFlex G3 Ultra und die FlexCamera G3. Das Video Control Unit enthält einen wiederaufladbaren Lithium-Akku, ein hochauflösendes 3,5-Zoll-Farb-Display und verfügt über eine integrierte Standbild- und Videoaufnahmefunktion.

Es bietet einen 1,5fach-Digitalzoom (in 10%-Schritten) und eine Funktion für Bilddrehungen um 180°. Für die Datenspeicherung liefert der Distributor eine 4 GB SD-Speicherkarte (erweiterbar auf bis zu einer maximalen Kapazität von 8 GB).

Die beiden Kameras Videoflex G3 Ultra und die FlexCamera G3 bieten einen 9mm- kleinen Kamerakorpus aus Edelstahl mit vier Hochleistungs-LED-Leuchten für gute Sicht. Die Kameras werden mit verstärkten 10 m und 1,5 m-Zuleitungskabeln geliefert und sind robust, stoßfest und wasserdicht gemäß IP65 und IP68.

Beide Kameras verfügen auch über Objektivabdeckungen und Kamera-Aufprallschutz. Darüber hinaus enthält das Bündel eine Sortimo L-Boxx Aufbewahrungsbox, die alle Komponenten und das zum Kit gehörige Zubehör beherbergt.

Das zweite jetzt bei RS verfügbare Kit ist das Laserliner PipeControl Mobile Inspection Camera Set. Hierbei handelt es sich um eine Video-Inspektionskamera, die sich auch für Kanalinspektionen eignet. Das Set umfasst eine flexible 20 m-Zuleitung und eine Kamera mit 25 mm kleinem Edelstahlkopf und Kameraschutzsystem. Die Kamera ist robust und wasserdicht gemäß IP68. Zusätzlich bietet die Kamera ein Dutzend Hochleistungs-LEDs.

Das Video Control Unit des Kits ist wasserdicht gemäß IP65 und bietet neben einem Handheld-TFT-Farbbildschirm einen zweifachen digitalen Zoom (in 10%-Schritten) und eine 360° Bildrotationsfunktion. Das Gerät wird mit einem aufladbaren Lithium-Akku-Pack geliefert und eine integrierte Standbild-und Video-Aufnahme-Funktion gehört ebenfalls zur Ausstattung.

Aufgenommene Bilder speichert die Kamera auf einer 2 GB-Grafikkarte (bis zu einer maximalen Kapazität 16 GB erweiterbar).

Das Kit enthält eine Kameralinsenabdeckung und einen Stoßschutz sowie eine Rolladapter zur axialen Ausrichtung der Kameraeinheit in Rohrleitungen bis 96mm. Auch eine Sortimo L-BoxxTransportbox für alle Komponenten und Zubehörteile gehört zum Kit.

Beide Kits sind mit einem TV-Out-Anschluss, mehrsprachigem On-Screen-Display sowie einer Webcam-Funktion ausgestattet und sind beide für drahtlose Bildübertragung eingerichtet.

Die Kits von Laserliner sind ab sofort lieferbar und erweitern das bereits jetzt umfassende bei RS lagerverfügbare Angebot von Produkten aus dem Bereich der Inspektion.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Wird ein Menschheitstraum wahr? RS Components war Teil der Projektgruppe Gravity, die den Solo-Fluganzug Daedalus entwickelt hat.
E-Technik
30.05.2017

RS Components unterstützt die Projektgruppe Gravity beim Design von Daedalus, einem außergewöhnlichen „Iron Man“-Solo-Fluganzug.

RS Components (RS) hat das Messtechniksortiment der RS Eigenmarke RS Pro um mehr als 500 Produkte ausgebaut – bisher bildeten diese Produkte das ISO-Tech-Sortiment, hier fand ein Rebranding statt.
Produkte
24.04.2017

RS hat das Messtechniksortiment der RS Eigenmarke RS Pro um mehr als 500 Produkte erweitert: Die Produkte, die bisher das ISO-Tech-Sortiment bildeten, wurden neu gebrandet, um das RS Pro ...

Mit einer breiten Palette von Werkzeugen, die eine Vielzahl von Anwendungsfällen abdeckt, stärken Bahco-Produkte das bestehende und umfassende Angebot an Engineering- und Instandhaltungsprodukten von RS Components.
Produkte
21.03.2017

RS Components erweitert sein Sortiment um 800 neue Werkzeuge von Bahco – diese sind auch für die Öl- und Gas-, Versorgungs-, Lebensmittel- und Getränkeindustrie-, Luft- und Raumfahrt- sowie ...

RS Components nahm mehr als 190 Produkte von Samtec in sein Steckverbinderportfolio auf – diese sind ab sofort in Europa erhältlich.
Produkte
08.03.2017

RS Components nahm hunderte von Samtec-Produkte in sein Steckverbinderportfolio auf.

RS Components hat nun auch die Alcoswitch-Schalter von TE Connectivity im Programm. Zu wählen ist unter den Varianten einpolig, einpolig ein/aus, zweipolig oder zweipolig ein/aus.
Produkte
23.02.2017

RS Components führt ab sofort Alcoswitch-Schalter von TE Connectivity.

Werbung