Direkt zum Inhalt
Schon auf der Electronica 2014 wagte RS Components einen Ausblick in die Zukunft der Virtual Reality.

RS Components auf der Electronica: Spielwiese für Ingenieure und Techniker

08.09.2016

RS Components (RS) präsentiert auf der 27. Electronica in München vom 8. bis 11. November stattfindet, seine „Spielwiese für Ingenieure und Techniker ".

In Halle A4 am Stand 241 präsentiert der Distributor außerdem die innovativen Produkte und Technologien aus der gesamten Elektronikbranche. Bereiche wie Internet of Things (IoT)-Anwendungen stehen dabei im Fokus. Doch darüber hinaus legt RS einen besonderen Schwerpunkt darauf, die Rolle des Gastgebers für den Spaß und Nervenkitzel zu übernehmen, der sich mit Hilfe der Elektronik heute realisieren lässt.

Im Laufe der Woche veranstaltet RS auf dem Stand ein „Roboterkampf“-Live-Event.  Besucher erhalten die Möglichkeit, spielerisch Robotern gegeneinander kämpfen zu lassen und Preise zu gewinnen. Der Stand wird auch eine kleine Gaming-Arena aufweisen, die Spielkonsolen mit den frühen Versionen der 1980er Jahren bis hin zu den neuesten modernen Virtual-Reality-Spielen aufbietet. Die Besucher haben auch die Möglichkeit, als glückliche Gewinner, den Heimweg mit ihrem ganz persönlichen VR-Headset anzutreten.

Zusätzlich zeigt RS die Produkte und Technologien, die jetzt beim Distributor lagerverfügbar sind. Daneben erhalten Anwendungen aus Schlüsselbereichen wie dem Internet of Things(IoT) Raum, die auch im übertragenen Sinn Spiel-entscheidend wirken können. Darüber hinaus wird es eine voll funktionsfähige Elektronik-Werkstatt und einen Bereich geben, in dem die frei verfügbaren Entwicklungstools von RS, einschließlich Design-Spark-PCB, Design-Spark-Mechanical und Design-Spark-Electrical, demonstriert werden. Bei Design-Spark-Electrical handelt es sich um die Ergänzung zur Design-Spark-Softwaresuite von nützlichen Tools.

Der RS Stand wird außerdem zum Schauplatz einer Reihe von "Treffen Sie den Experten"-Sessions, in denen einige der interessantesten Produktinnovatoren aus der gesamten Branche ihre spannende neue Projekte präsentieren und Fragen beantworten.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

E-Technik
12.02.2019

Ok, wir geben es ja zu: All jene, die sich gerade eingehend mit der neuen OVE-Norm E 8101 beschäftigen, werden das Büchlein eher belächeln.

Die COMM-TEC GmbH zählt seit mehr als 30 Jahren zu den größten und renommiertesten Distributionsunternehmen für AV-Medientechnik in Europa.
Branche
09.06.2018

Die COMM-TEC GmbH hat das Salzburger Familien-Traditionsunternehmen Kleinhappl Electronic übernommen. Damit will man seine Präsenz in Österreich massiv ausbauen.

Ein weiterer Neuzugang: Das Flir CM275 Zangenmessgerät kombiniert Wärmebildtechnik mit elektrischer Messung
E-Technik
28.05.2018

Eine Reihe von Flir-Wärmebildgeräten sowie andere Produkte aus dem Bereich Messen und Testen für Wartungsanwendungen gibt’s nun bei RS Components. Die Produkte sind vor allem auf Elektriker, ...

RS Components erweitert sein Sortiment von RS Pro-Steckverbindern und -Kabeln.
Produkte
21.12.2017

Neue RS Pro-Verbindungsprodukte bieten eine Alternative für zahlreiche Anwendungsfälle in Industrie, Medizintechnik und im Endverbrauchersektor.

Yape ist eine italienische Entwicklung und kann Pakete autonom zustellen.
Aktuelles
06.12.2017

Die Mailänder Entwicklungsfirma baut den ersten autonomen Postboten auf Rädern

Werbung