Direkt zum Inhalt

Ritterwerks contura3 schneidet sich vom red dot design award eine Scheibe ab

21.03.2008

Neben dem im doppelten Wortsinn "ausgezeichneten" Design überzeugt der Allesschneider durch seine durchdachten technischen Details. Mittlerweile ist das - nach der Futura prompt ausverkaufte - Gerät wieder lieferbar.

Unter insgesamt 3.203 Produkten konnte sich das Schmuckstück aus dem Hause Ritterwerk im international renommierten Design-Bewerb durchsetzen. Neben seiner Optik in Silber und Rot besticht das Gerät durch technische Raffinesse. So sorgt die 25°-Schrägstellung der Auflagefläche für optimale Schneideposition.

Den perfekten Schnitt unterstützt das großflächig abgedeckte Spezial-Wellenschliffmesser. Die Schnittstärke ist von hauchdünn bis etwa 23 mm präzise einstellbar. Mit dem großflächigen Schlitten des contura3, der bei Bedarf auch entriegelt und abgenommen werden kann, ist der Größe des Schneidguts so gut wie keine Grenze mehr gesetzt.

Die Bewertung der zum red dot design award eingereichten Produkte erfolgt durch eine international besetzte Jury aus renommierten Designexperten, die nach Kriterien wie Innovationsgrad, Funktionalität, Ergonomie, Langlebigkeit, ökologische Verträglichkeit oder Selbsterklärungs-Qualität urteilen.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Produkte
03.02.2015

Auf der Ambiente 2015 stellt Ritterwerk seine neue Onlineplattform mein-toaster.de vor. Diese sollen nicht nur für das perfekte Frühstück, sondern auch für die perfekte Küchendekoration sorgen.  ...

Hausgeräte
27.08.2014

Wer etwas auf eine gepflegte Tischkultur hält, begebe sich zu Roittner im Ofenloch. Das exklusive Fachgeschäft unweit des Salzburger Festspielhauses beherbergt allerlei Schönes für den Herren und ...

Hausgeräte
07.03.2014

Mit dem „Frühstück für Nachteulen“ katapultierte sich das Design von Julika Staudinger auf das Siegerstockerl. Es wurde aus mehr als 200 Entwürfen via Facebook und einer Jury ausgewählt. Der ...

Hausgeräte
24.01.2014

Kreativität haben sie alle bewiesen: Von den insgesamt 217 Designvorschlägen wurden zehn Designs für die letzte Abstimmungsrunde von einer Expertenjury ausgewählt. Wer gewinnt, bestimmt der Toast- ...

Hausgeräte
06.12.2013

Ritterwerk hat Anfang Oktober dazu aufgerufen, Designvorschläge für den Toaster volcano5 einzureichen. Bisher haben kreative Köpfe 74 verschiedene Designs entworfen. Die Einsendungen begeistern. ...

Werbung