Direkt zum Inhalt

Rinnen Quelle Staats-Millionen durch die Finger? Kriterien für Bürgschaft nicht erfüllt

24.06.2009

Der Zug ist aber noch nicht abgefahren. In Berlin und München wird weiter nach einer Lösung gesucht. Eine endgültige Entscheidung soll in Kürze fallen.

Zur FTD sagt eine namentlich nicht genannte Person, das Ausfallrisiko sei bei 100 Prozent gelegen. Quelle hätte die Bürgschaft sofort gezogen. Der Versandhändler brauche einfach Cash. Daher seien die Voraussetzung für eine Bürgschaft durch den Bund sowie die Länder Bayern und Sachsen nicht gegeben. Die könne sich der Bund auch kaum leisten. Laut Artikel wurde auch ein Kredit bei der staatlichen Förderbank KfW angedacht.

Massekredit statt Bürgschaft

Offiziell gibt es noch keine Entscheidung, wie es mit Quelle weitergeht. Letzte Woche standen die Sterne jedenfalls noch gut. Quelle gab in Erwartung der Bürgschaft bereits einen Winterkatalog in Druck. Die wahrscheinlichste Alternative zur abgelehnten Bürgschaft ist ein Massekredit.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
07.04.2014

Die zum Hamburger Otto-Konzern gehörende Unito-Gruppe mit Sitz in Salzburg steigerte im Geschäftsjahr 2013/14 den Umsatz um zwölf Prozent auf 312 Mio. Euro, wie Harald Gutschi, Sprecher der Unito- ...

Branche
03.10.2013

Der Versandhändler Universal startete vor 45 Jahren mit einem 100 Seiten dicken Katalog. Im vergangenen Jahr hatte das Unternehmen einen Umsatz von 120,2 Mio. Euro, davon wurden mehr als 70 ...

Branche
05.08.2013

Prozessauftakt in Nürnberg: Ein ehemaliger Quelle-Manager soll sein Gehalt monatelang doppelt kassiert haben und einen Schaden von 300.000 Euro angerichtet haben. Der Angeklagte spricht von ...

Branche
05.06.2013

Die UNITO-Gruppe (Quelle, Otto, Universal in Österreich, Quelle und Ackermann in der Schweiz) machte im Geschäftsjahr 2012/13 einen Umsatz von 278,7 Millionen Euro. Das entspricht einem Wachstum ...

Branche
10.04.2012

Heute wurde das Konkursverfahren von Quelle abgeschlossen: Die Gläubiger erhalten eine Quote von 61,35 Prozent. Im vergangenen Jahr ging man davon aus, dass diese mit einem Gesamtbetrag von 52 bis ...

Werbung