Direkt zum Inhalt

Retro & mit Blümchen: Russell Hobbs bringt zwei neue Wasserkocher-Designs

26.01.2012

1955 erfand Russell Hobbs den ersten elektrischen Wasserkocher. 67 Jahre später ist man in diesem Bereich Weltmarktführer und gedenkt der genialen Erfindung mit zwei neuen Design-Varianten für den stylischen Retro-Wasserkocher aus der Cottage-Serie.

Vorgestellt wurde der Wasserkocher im originalen Vintage-Look freilich bereits zum 50. Jubiläum, seitdem gab’s ihn allerdings nur im klassischen Rot. Jetzt erweitert Russell Hobbs das Angebot und lanciert zwei neue Farben. Ab sofort gibt es den Wasserkocher nämlich auch in Weiß mit floralem Muster. Spätestens ab März kommt dann noch ein Modell in der Farbe „Sky Blue“ dazu.

 

Die wichtigsten technischen Daten im Überblick:

 

  • Oberfläche aus hochwertigem, lackiertem Edelstahl mit Kunststoffapplikationen
  • Verdecktes Heizelement (Abdeckung aus Edelstahl)
  • Abnehmbarer Deckel
  • Herausnehmbarer Kalkfilter
  • Trockengeh-/Überhitzungsschutz
  • Kochstoppautomatik und manuelle Abschaltmöglichkeit
  • Wasserstandsanzeige
  • 1,8 l Fassungsvermögen
  • 3.000 Watt
Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
20.06.2014

Im Kapfenberger Einkaufszentrum ECE hat ElectronicShop24 eine neue Heimat gefunden. Zur Neu-Eröffnung konnte der Elektrofachhändler aus der EP:-Verbundgruppe auf umfangreiche Unterstützung der ...

Branche
10.06.2014

Die Gesellschafter von Conrad Electronic und Hannes Kofler, bislang Geschäftsführer für den Bereich International, haben sich zur Beendigung der Zusammenarbeit entschlossen. Die Trennung sei ...

Branche
05.06.2014

KMU Forschung Austria hat nach 2007 und 2011 neuerlich eine umfassende Analyse des heimischen Internet-Einzelhandels durchgeführt. Die Ergebnisse präsentierte jetzt Handelsobfrau Bettina ...

Branche
03.06.2014

In tiefer Sorge sei er darüber, wie Olaf Koch Media-Saturn verwaltet. Das schreibt Erich Kellerhals auf seiner Homepage. Von unternehmerischer Führung könne keine Rede sein. In der Presse lanciere ...

Branche
28.05.2014

Die Schlammschlacht um die Macht bei Media-Saturn ist spätestens seit Minderheitseigner Erich Kellerhals im Alleingang einen neuen MSH-Chef sucht, endgültig zur Posse geworden. Jetzt setzt Metro ...

Werbung