Direkt zum Inhalt

Reichenberger folgt auf Pichler: Neuer Geschäftsführer für Whirlpool Österreich

02.10.2018

Jan Reichenberger (37) übernimmt ab 15. Oktober 2018 die Position des Geschäftsführers der Whirlpool Österreich GmbH. Er folgt damit auf Jürgen Pichler, der eine neue Herausforderung annehmen wird.

Jan Reichenberger (37) wird neuer Geschäftsführer der Whirlpool Österreich GmbH.

In seiner neuen Funktion berichtet Jan Reichenberger direkt an Jens-Christoph Bidlingmaier, Vorsitzender der Geschäftsführung der Bauknecht Hausgeräte GmbH. „Ich bedanke mich bei Jürgen Pichler für viele Jahre hervorragenden Einsatzes für unser Unternehmen und für die über lange Jahre erbrachten guten Ergebnisse. Auf seinem weiteren Weg wünsche ich ihm alles Gute“, so Bidlingmaier.

Reichenberger war vor seinem Einstieg bei Bauknecht für Philips tätig und übte dort verschiedene Funktionen im Vertrieb und Marketing für Deutschland und Österreich aus. Seit 2014 ist er Marketing Direktor der Bauknecht Hausgeräte GmbH. Er hat in dieser Funktion mitunter die erfolgreiche Integration des Marketings von Indesit in Deutschland und Österreich verantwortet. Damit einhergehend wurde das Markenportfolio für Deutschland und Österreich neu ausgerichtet und die Marketingorganisation neu aufgestellt.

„Ich freue mich, dass Jan Reichenberger die Position des Geschäftsführers in Österreich übernimmt“, so Bidlingmaier weiter. „Dank seiner hervorragenden Fach- und Marktkenntnisse, seiner exzellenten Führungs-Qualitäten und nicht zuletzt seines sehr guten Kundenmanagements ist er die perfekte Besetzung für diese Position. Ich wünsche ihm für die neue Herausforderung viel Erfolg!“

Mit der Neubesetzung des Geschäftsführers in Österreich wird der Ausbau der Organisation weiter vorangetrieben. Möglich machen sollen dies starke Innovationen in den Produktbereichen bei Stand- sowie Einbaugeräten und Investitionen in die Marken, um wieder eine führende Position in Österreich einzunehmen. Österreich ist für Whirlpool ein bedeutender Markt, in dem man einen nachhaltigen Erfolg und starke Präsenz sicherstellen werde, heißt es.

Werbung

Weiterführende Themen

Fabio DeLonghi
Hausgeräte
07.05.2020

Fabio DeLonghi ist seit 1. Mai nicht mehr CEO der gleichnamigen Firmengruppe – ihm folgt mit Massimo Garavaglia ein erfahrener, multinational ausgerichteter Manager. DeLonghi selbst wird das ...

Markus Geiregger
Multimedia
30.04.2020

Mit 1. April hat Markus Geiregger sein Büro in der Red Zac-Zentrale in Biedermannsdorf bezogen. Er kümmert sich ab sofort um das Produktmanagement und den Einkauf in den Bereichen UE, Multimedia, ...

Martin Wild verlässt die Großfläche.
Branche
31.03.2020

Kurzarbeit, Staatshilfe und jetzt auch noch der schmerzhafte personeller Abgang: Chief Innovation Officer Martin Wild nimmt bei der Elektrogroßfläche seinen Hut.

Daniela Pojer
Hausgeräte
19.03.2020

Whirlpool hat mit 1. März 2020 die Organisationsstruktur für Österreich neu definiert: Mit Daniela Pojer, Thomas Krenmair und Dieter Skopik übernehmen ab sofort drei Mitglieder des ...

Branche
16.03.2020

Die Wertgarantie Group gibt eine personelle Veränderung im Vorstand bekannt.

Werbung