Direkt zum Inhalt

Reichenberger folgt auf Pichler: Neuer Geschäftsführer für Whirlpool Österreich

02.10.2018

Jan Reichenberger (37) übernimmt ab 15. Oktober 2018 die Position des Geschäftsführers der Whirlpool Österreich GmbH. Er folgt damit auf Jürgen Pichler, der eine neue Herausforderung annehmen wird.

Jan Reichenberger (37) wird neuer Geschäftsführer der Whirlpool Österreich GmbH.

In seiner neuen Funktion berichtet Jan Reichenberger direkt an Jens-Christoph Bidlingmaier, Vorsitzender der Geschäftsführung der Bauknecht Hausgeräte GmbH. „Ich bedanke mich bei Jürgen Pichler für viele Jahre hervorragenden Einsatzes für unser Unternehmen und für die über lange Jahre erbrachten guten Ergebnisse. Auf seinem weiteren Weg wünsche ich ihm alles Gute“, so Bidlingmaier.

Reichenberger war vor seinem Einstieg bei Bauknecht für Philips tätig und übte dort verschiedene Funktionen im Vertrieb und Marketing für Deutschland und Österreich aus. Seit 2014 ist er Marketing Direktor der Bauknecht Hausgeräte GmbH. Er hat in dieser Funktion mitunter die erfolgreiche Integration des Marketings von Indesit in Deutschland und Österreich verantwortet. Damit einhergehend wurde das Markenportfolio für Deutschland und Österreich neu ausgerichtet und die Marketingorganisation neu aufgestellt.

„Ich freue mich, dass Jan Reichenberger die Position des Geschäftsführers in Österreich übernimmt“, so Bidlingmaier weiter. „Dank seiner hervorragenden Fach- und Marktkenntnisse, seiner exzellenten Führungs-Qualitäten und nicht zuletzt seines sehr guten Kundenmanagements ist er die perfekte Besetzung für diese Position. Ich wünsche ihm für die neue Herausforderung viel Erfolg!“

Mit der Neubesetzung des Geschäftsführers in Österreich wird der Ausbau der Organisation weiter vorangetrieben. Möglich machen sollen dies starke Innovationen in den Produktbereichen bei Stand- sowie Einbaugeräten und Investitionen in die Marken, um wieder eine führende Position in Österreich einzunehmen. Österreich ist für Whirlpool ein bedeutender Markt, in dem man einen nachhaltigen Erfolg und starke Präsenz sicherstellen werde, heißt es.

Werbung

Weiterführende Themen

Thomas Baumann
Branche
16.08.2019

Thomas Baumann übernimmt mit 19. August 2019 die Leitung des Vertriebs der Kooperation Deutschland. Somit verantwortet er den Gesamtvertrieb des Kanals Fachhandel der Verbundgruppe und berichtet ...

Geschäftsführerwechsel im Miele Werk Bürmoos. Manfred Neuhauser (li.) übergibt an Hendrik Wermers.
Hausgeräte
25.06.2019

Unter Hendrik Wermers, der die Geschäftsführung mit 1. Juni 2019 übernommen hat, nimmt der Standort Kurs auf eine starke Wachstumsstrategie, die in den letzten zwei Jahren entwickelt wurde.

GF Michael Pöcksteiner (re.) gratuliert Oliver Ferner-Prantner zu seiner neuen Funktion bei Dietzel Univolt.
E-Technik
14.06.2019

Seit mehr als 20 Jahren ist Oliver Ferner-Prantner bei Dietzel Univolt tätig und hat als Leiter des Inlandsverkaufs sowohl im Wiener Unternehmen selbst als auch in der gesamten Branche viel bewegt ...

Heimo Molterer wird künftig auch Haier in Österreich vermarkten.
Hausgeräte
04.06.2019

Aufmerksame Elektrojournal-Leser werden den Spoiler wahrscheinlich schon im Haier-Bericht in der Mai-Ausgabe entdeckt haben, jetzt ist’s quasi auch offiziell: Branchen-Urgestein Heimo ...

Dieter Skopik ist neuer Vertriebsleiter für den Küchen- und Möbelfachhandel bei Whirlpool Österreich.
Hausgeräte
04.06.2019

Dieter Skopik zeichnet seit 1. Juni 2019 für die Vertriebsleitung Küchen- und Möbelfachhandel bei Whirlpool Österreich verantwortlich. Er folgt damit auf Carsten Struwe, der eine neue Aufgabe im ...

Werbung