Direkt zum Inhalt

Reichenberger folgt auf Pichler: Neuer Geschäftsführer für Whirlpool Österreich

02.10.2018

Jan Reichenberger (37) übernimmt ab 15. Oktober 2018 die Position des Geschäftsführers der Whirlpool Österreich GmbH. Er folgt damit auf Jürgen Pichler, der eine neue Herausforderung annehmen wird.

Jan Reichenberger (37) wird neuer Geschäftsführer der Whirlpool Österreich GmbH.

In seiner neuen Funktion berichtet Jan Reichenberger direkt an Jens-Christoph Bidlingmaier, Vorsitzender der Geschäftsführung der Bauknecht Hausgeräte GmbH. „Ich bedanke mich bei Jürgen Pichler für viele Jahre hervorragenden Einsatzes für unser Unternehmen und für die über lange Jahre erbrachten guten Ergebnisse. Auf seinem weiteren Weg wünsche ich ihm alles Gute“, so Bidlingmaier.

Reichenberger war vor seinem Einstieg bei Bauknecht für Philips tätig und übte dort verschiedene Funktionen im Vertrieb und Marketing für Deutschland und Österreich aus. Seit 2014 ist er Marketing Direktor der Bauknecht Hausgeräte GmbH. Er hat in dieser Funktion mitunter die erfolgreiche Integration des Marketings von Indesit in Deutschland und Österreich verantwortet. Damit einhergehend wurde das Markenportfolio für Deutschland und Österreich neu ausgerichtet und die Marketingorganisation neu aufgestellt.

„Ich freue mich, dass Jan Reichenberger die Position des Geschäftsführers in Österreich übernimmt“, so Bidlingmaier weiter. „Dank seiner hervorragenden Fach- und Marktkenntnisse, seiner exzellenten Führungs-Qualitäten und nicht zuletzt seines sehr guten Kundenmanagements ist er die perfekte Besetzung für diese Position. Ich wünsche ihm für die neue Herausforderung viel Erfolg!“

Mit der Neubesetzung des Geschäftsführers in Österreich wird der Ausbau der Organisation weiter vorangetrieben. Möglich machen sollen dies starke Innovationen in den Produktbereichen bei Stand- sowie Einbaugeräten und Investitionen in die Marken, um wieder eine führende Position in Österreich einzunehmen. Österreich ist für Whirlpool ein bedeutender Markt, in dem man einen nachhaltigen Erfolg und starke Präsenz sicherstellen werde, heißt es.

Werbung

Weiterführende Themen

Jörn Werner (57)
Branche
03.02.2019

Der 57-jährige Jörn Werner, ehemaliger Chef der Auto-Werkstattkette A.T.U. und Conrad Electronic, sei vom Aufsichtsrat an die Spitze der Holding berufen worden, teilte Ceconomy mit. Der Posten des ...

Steffen Zimmermann (53) übernimmt beim Gebäudetechnikspezialisten die Verantwortung für das gesamte Supply Chain Management. Er tritt damit die Nachfolge von Alfred A. Bulitz an.
E-Technik
03.02.2019

Mit 1.Februar 2019 hat Steffen Zimmermann (53) die Geschäftsführung der Gira Giersiepen GmbH & Co. KG mit Sitz in Radevormwald verstärkt. Er trat dort die Nachfolge von Alfred A. Bulitz (65) ...

Oliver Hellmold ist der neue Chef des viertgrößten deutschen Online-Händlers.
Branche
28.01.2019

Nach nur eineinhalb Jahren muss CEO Oliver Ahrens wieder gehen – und das offenbar nicht ganz freiwillig. Nach der geplatzten Medimax-Fusion dürfte man sich beim Thema Zukunftsstrategie in die ...

Von Verbrauchern ausgezeichnet: der neue Bauknecht-Backofen mit Total Steam-Technologie.
Hausgeräte
22.01.2019

Erfreuliche Nachrichten für Bauknecht: Im Rahmen des Konsumentenpreises „KüchenInnovation des Jahres 2019“ wurden die Backöfen mit Total Steam-Technologie in den Bereichen „Funktionalität, ...

Gilles Morel tritt sein Amt am 1. April 2019 an.
Hausgeräte
18.01.2019

Die Whirlpool Corporation hat Gilles Morel zum Executive Vice President Europa, Naher Osten und Afrika ernannt. In dieser Funktion wird er direkt an CEO Marc Bitzer berichten.

Werbung