Direkt zum Inhalt

Red Zac Kurz: Mitten im Gespräch bestohlen!

09.09.2003

Warnung: Diebe im Raum Wien-Leopoldstadt unterwegs

Lampert-Pleite „ein dramatischer Imageverlust für beratenden Fachhandel“
Barbara Schönacher legte Vorstandsfunktion bereits zurück

Den Funkis wird derzeit wirklich übel mitgespielt: Mitten im Telefoninterview für ein Statement über die Pleite von Red Zac Lampert musste Erich Kurz das Gespräch abrupt beenden: „Sorry, aber in dem Moment haben´s uns sieben Handys aus der Vitrine gestohlen.“ Ruft zum Mitarbeiter: „Waren das die beiden Dunkelhaarigen, der eine mit dem gestreiften Leiberl...? – Ich muss Schluss machen, bis später!“
Zum eher unüblichen Vorgang des selbst beantragten Konkurses der Radio Lampert Betriebs-GmbH & Co KG (angeblich sollen Passiva von 5,8 Mio. Euro Aktiva von 2,6 Mio. Euro gegenüber stehen) meinte Kurz bis dahin: „Ich kann da so manches nicht nachvollziehen, aber grundsätzlich: Für uns ist der Lampert-Konkurs schlichtweg eine Katastrophe. Zumal es nicht nur ein dramatischer Imageverlust für unsere Kooperation, sondern auch für den gesamten beratenden Fachhandel ist.“

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

V.l.n.r.: Sigi Menz, Vorstandsvorsitzender und Generaldirektor der Ottakringer Getränke AG, Michael Strebl, Geschäftsführer Wien Energie und Gerfried Kusatz, Geschäftsführer Del Fabro & Kolarik
E-Technik
21.06.2018

Solarstrom direkt für Logistik und Verwaltung: Die Ottakringer Getränke AG setzt auf Nachhaltigkeit und errichtet gemeinsam mit Wien Energie eine der größten Auf Dach-Photovoltaik-Anlagen ...

Media Markt hat jetzt seinen eigenen Kundenclub.
Branche
20.06.2018

Lange hat’s gedauert, jetzt hat man’s (fast) geschafft. Media Markt Österreich startet sein eigenes Kundenbindungsprogramm. Aktuell läuft eine Testphase des kostenlosen Kundenclubs, um alle ...

Mit diesem Tweet hat alles begonnen ...
E-Technik
20.06.2018

Normalerweise ist’s ja der US-amerikanische Präsident, der via Twitter seine (mehr oder weniger skurrile) Meinung kundtut. Jetzt hat’s auch ein Wiener Kommunikationselektroniker probiert und damit ...

In der europäischen Zentrale: An die 30 Experten besuchten Facebook in Dublin
Branche
20.06.2018

Ein Blick hinter die Kulissen bei Facebook und Google - den warfen an die 30 Experten bei einer Dublin-Reise Mitte Juni. Denn die irische Hauptstadt ist ja nicht nur für seine Pubs berühmt.

Der Startschuss für die Aktion fällt am 2. Juli. Schon jetzt können sich Fachhandelspartner anmelden.
Branche
20.06.2018

Fun, Action, Abenteuer: Diese Dinge kommen für assona-Partner in den kommenden Wochen nicht zu kurz. Denn bei der diesjährigen Händler-Sommeraktion schickt der Berliner Versicherungsvermittler die ...

Werbung