Direkt zum Inhalt

Red Bull Mobile: Der rote Bulle verleiht nun auch dem Handy Flügel

30.09.2008

Nach einjähriger Vorbereitungszeit unter strengster Geheimhaltung präsentierten Red Bull und Mobilkom Austria im Salzburger Hangar-7 das neue Angebot. Der virtuelle Netzbetreiber wird vorerst vier speziell konfigurierte Handys anbieten.

Ihr Innenleben ist perfekt auf die Nutzung der multimedialen Inhalte aus dem Hause Red Bull abgestimmt. Neben Fernsehen, Multimedia und Community bietet Red Bull Mobile auch neuartige Tarifpakete sowie zusätzliches Zubehör wie etwa eine Bluetooth-Action-Cam. >>>

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Telekom
25.01.2010

Claudia Winkler (35) hat die Leitung des Bereichs Marketing von mobilkom austria übernommen und ist somit für alle Produkte und Services von A1 verantwortlich. Sie war bereits von 2003 bis 2007 ...

Telekom
27.11.2009

Da ist er also abgeblieben: Wie auf Elektrojournal Online berichtet , verlässt Rengen mit per Ende November Candy Hoover. Am 1. Dezember startet er bereits seine neue Herausforderung. Als Teil des ...

Telekom
12.11.2009

Einen unerwartet hohen Verlust musste die Telekom Austria (TA) im dritten Quartal verzeichnen. Hauptverantwortlich dafür sind Abschreibungen für die Töchter in Serbien und Weißrussland. Analysten ...

Telekom
22.10.2009

Es nutzt "die Kraft digitaler Beziehungen" und bietet Frauen in schwierigen Lebenssituationen umfassende Beratung und Hilfestellung im Internet.

Consumerelectronic
15.09.2009

Der Red Bull-Sender wird aber schon in wenigen Wochen on air gehen. Laut Standard sei es am 1. Oktober so weit.

Werbung