Direkt zum Inhalt

Recom: Hutschienen-Netzteile: Fit & forget!

16.11.2015

Recom stellt seine Hutschienen-Netzteile Redin-45 und Redin-60, mit 45 oder 60 Watt Leistung vor. Beim Entwickeln der Produkte wurde auf Zuverlässigkeit und auf die Qualität der verbauten Komponenten geachtet, um den Netzteilen ein langes, störungsfreies Leben zu ermöglichen. Fit & Forget nennt man das beim Hersteller – einbauen und vergessen können.

Die Redin-Hutschienenmodelle folgen der Maxime Fit & Forget, was so viel heißt wie einbauen und vergessen können.

Am Ausgang stehen wahlweise 12 VDC oder 24 VDC zur Verfügung, welche sich durch ein frontseitiges Potentiometer einstellen lassen. Die Netz- und Lastregelung der Redin-Serie sorgt für eine konstant stabile DC-Ausgangsspannung, welche mittels DC-Ok-Leuchte signalisiert wird. Die Module sind optional mit spannungsfreien Relaiskontakten ausgestattet, die entweder direkt eine Betriebsanzeige in der Schranktür ansteuern oder einer SPS zugeführt werden, die im Fall eines Defekts eine Fehlermeldung an die Zentrale schickt. Dabei können die Kontakte mehrerer Module in Serie geschaltet werden, um ein generelles „Gut/Schlecht“-Signal zu erzeugen.

Die auf Langlebigkeit getrimmten Netzteile können in einem Temperaturbereich von -20 bis +70° Celsius eingesetzt werden. Der Wirkungsgrad von über 87 Prozent und Leerlaufverluste (<0,5 Watt) reduzieren den Energieverbrauch und die Wärmeentwicklung. Zudem wird durch eine hohe Netzausfallüberbrückungszeit von 50 Millisekunden unter Volllast hohe Betriebssicherheit gewährt. Die Netzteile sind standardmäßig mit folgenden Schutzmaßnahmen ausgestattet: Kurzschluss-, Überstrom-, Übertemperatur- und Überspannungsschutz mit automatischen Neustart nach Fehlerbehebung. Aufgrund der Zertifizierung nach internationalen Sicherheitsstandards (EN/UL60950 und UL508), sowie einem universellen Eingangsspannungsbereichs von 85 bis 264 VAC, eignen sich die konvektionsgekühlten Module für den weltweiten Einsatz.

Die kompakten Hutschienen-Netzteile sind mit Abmessungen von 88,6 x 41,1 x 101,4 Millimeter (L x B x H) schmal. Wertvoller Platz im Schaltschrank lässt sich zusätzlich dadurch sparen, dass sie in beliebiger Zahl ohne Zwischenräume nebeneinander eingebaut werden dürfen. Alternativ zum normalen Einbau können die Module auch seitlich montiert werden.

Die Redin-Hutschienen-Netzteile sind für einen 24/7-Dauerbetrieb ausgelegt. Hierfür werden sie unter Volllast zu 100 Prozent Burn-In getestet und strengen Ausgangskontrollen unterzogen. Die Design-Lifetime wurde in sogenannten Halt-Tests in der Praxis geprüft und beträgt mehr als 87.000 Stunden. Recom gewährt auf seine Hutschienen-Netzteil-Serie Redin eine Sieben-Jahre-Vollgarantie. Die Module sind bei allen großen Distributoren verfügbar.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Sorgen für ein angenehmes Ambiente: Die easyTherm Design-Infrarotstrahler für Terrassen und Wintergärten im privaten Bereich sowie für Hotellerie und Gastronomie
Produkte
30.05.2018

Wärmt, aber leuchtet nicht: Mit Heatscope bietet easyTherm Heizstrahler für Terrassen und Wintergärten mit minimalem Licht, die für ein angenehmes Ambiente sorgen.

Der Windkraftausbau hat in der EU im Vorjahr einen neuen Rekord erreicht.
Aktuelles
14.02.2018

Die installierte Leistung stieg um rund 16.000 Megawatt, rund zwölf Prozent des Stromverbrauchs der EU konnten durch Windenergie gedeckt werden.

Verhältnis E-Auto-Quote und Ausfallstunden
E-Mobility
22.01.2018

In Deutschland kann es aufgrund von Elektromobilität bereits 2032 flächendeckend zu Engpässen in der Stromversorgung kommen. In einer Oliver Wyman-Analyse wird die Flexibilisierung der ...

Die Photovoltaik-Anlage hat eine Bruttofläche von über 2500 m² und leistet 150 kWp.
Branche
27.07.2017

Der Gastro-Großhändler Eurogast Sinnesberger mit Sitz in Kirchdorf (T) investiert in erneuerbare Energie.

Smart Meters: Die Elektrizitätswirtschaft kann den Austro-Zeitplan für Smart Meter nicht einhalten.
E-Technik
04.07.2017

Die Elektrizitätswirtschaft will einen Aufschub für den Rollout, der Austrozeitplan sei nicht zu halten.

Werbung