Direkt zum Inhalt
Screenshot von www.sky.at: Ab der Saison 2018/19 bis einschließlich 2020/21 werden alle Spiele der Königsklasse exklusiv im Pay-TV oder als Streaming-Angebot angeboten.

Rechtestreit: UEFA Champions League geht an Sky

14.06.2017

Zum ersten Mal in der Geschichte der UEFA Champions League in Deutschland und Österreich werden ab der Saison 2018/19 bis einschließlich 2020/21 alle Spiele der Königsklasse exklusiv im Pay-TV oder als Streaming-Angebot ausgestrahlt.

Der ORF und das ZDF gingen bei der Rechtevergabe leer aus, stattdessen sicherte sich Sky Deutschland die Übertragungsrechte für alle Verbreitungswege der UEFA Champions League ab der Saison 2018/19:

Sky wird die Übertragungen der UEFA Champions League weiterhin über Satellit, Kabel, IPTV und Web/Mobile (Sky Go und Sky Ticket) anbieten. Und die Perform Group wird als Sublizenznehmer ihre Spiele über ihren Streaming-Dienst DAZN verbreiten.

Carsten Schmidt, Vorsitzender der Geschäftsführung Sky Deutschland: „Wir sind mit dem Ausgang der Rechte-Ausschreibung sehr zufrieden. Sky ist und bleibt damit auch in den kommenden vier Jahren die Heimat der UEFA Champions League in Deutschland und Österreich.

James Rushton, Mitglied der Geschäftsführung der Perform Group & CEO von DAZN: „Wir sind extrem stolz, die UEFA Champions League ab der Saison 2018/2019 auf DAZN anbieten zu können. Dieses Recht ergänzt unser Live-Angebot an europäischem Spitzenfußball perfekt.“

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Multimedia
15.11.2018

Sky läutet mit einer umfassenden 360-Grad-Marketingkampagne die Weihnachtszeit ein. Für reichlich Weihnachtsstimmung sorgt auch in diesem Jahr wieder Elyas M’Barek. Neben den neuesten Serien und ...

Multimedia
14.11.2018

Mit 15. November kommt Netflix zu Sky Q – und damit ein völlig neues Programmpaket namens Entertainment Plus. Sky Kunden in Österreich und Deutschland haben ...

Das HG Wien ortet Verstöße in den AGB von Sky.
Multimedia
09.10.2018

27 von 29 angeklagten Vertragsbestimmungen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Sky Österreich Fernsehen GmbH sind gesetzwidrig. Dieses - nicht rechtskräftige - Urteil sprach das ...

Seit 2016 zieht sich das Tauziehen um Sky hin. In einer letzten Aktion hat sich nun Comcast durchgesetzt.
Multimedia
25.09.2018

Den Bieterkampf um die britische Bezahlsender-Kette Sky hat Comcast gewonnen. Bei einer Versteigerung übertrumpfte der US- ...

Multimedia
05.09.2018

Rechtzeitig zum heißen Sportherbst startet Sky mit der nächsten groß angelegten Marketing-Kampagne. Ziel derselben ist die klare Markenpositionierung von Sky als Sportsender Nr. 1 in Österreich. ...

Werbung