Direkt zum Inhalt

Ralf Vogt wird neuer Loewe-Chef: Mark Hüsges wechselt in den Beirat

07.01.2019

Ralf Vogt wurde zum Vorsitzenden der Geschäftsführung (CEO) der Loewe Technologies GmbH berufen. Der bisherige Vorsitzende und Miteigentümer Mark Hüsges wechselt als Chairman in den neu geschaffenen Loewe Beirat und scheidet aus der Geschäftsführung aus.

Ralf Vogt wurde zum Vorsitzenden der Geschäftsführung (CEO) der Loewe Technologies GmbH berufen.
Mark Hüsges wechselt als Chairman in den neu geschaffenen Loewe Beirat und scheidet aus der Geschäftsführung aus.

Vogt steht seit 2001 in Loewes Diensten. Nach verschiedenen Stationen im Unternehmen war der erfahrene Manager zuletzt Einkaufschef und seit Juni 2017 Geschäftsführer für die technischen Bereiche (COO). „Wir haben immer betont, dass wir bei Loewe gerne weitere Investoren an Bord nehmen wollen. Bei diesem Prozess sind wir weit fortgeschritten. Deshalb ist die Trennung von Investoren- und Geschäftsführungsebene in unserer Organisation jetzt ein konsequenter nächster Schritt“, begründet Mark Hüsges die Weichenstellung. Der Beirat wird die Geschäftsführung in strategischen Themen beraten und durch sein weitreichendes Netzwerk unterstützen. Weitere Beiräte sind Oliver Kaltner, ehemals Vorstandsvorsitzender der Leica Camera AG, und Hans Liebler als Vertreter des Mitgesellschafters Clearsight Investment AG.

Neu in der Geschäftsführung ist Josef Hauke, der als Finanzchef (CFO) auf Interimsbasis zu Loewe gekommen ist. Er übernimmt die Aufgaben von Henning Doerr, der aus gesundheitlichen Gründen kurzfristig das Unternehmen verlassen musste. Hauke ist Wirtschaftsprüfer und Steuerberater. Er besitzt langjährige Erfahrungen in der Beratung und Restrukturierung von mittelständischen Unternehmensgruppen.

Peter Nortmann, seit März 2018 bei Loewe und bisher im Team der Loewe Geschäftsführung für den Gesamtvertrieb verantwortlich, übernimmt zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben den Bereich Marketing. „Ich bin mir sicher, dass die neu geordnete Loewe Geschäftsführung die vor uns liegenden Herausforderungen perfekt meistern wird“, betont Hüsges. „Auch in der neuen Position und im erweiterten Team werde ich mich wie bisher mit aller Kraft für die erfolgreiche Zukunft von Loewe engagieren.

Werbung

Weiterführende Themen

Jörn Werner (57)
Branche
03.02.2019

Der 57-jährige Jörn Werner, ehemaliger Chef der Auto-Werkstattkette A.T.U. und Conrad Electronic, sei vom Aufsichtsrat an die Spitze der Holding berufen worden, teilte Ceconomy mit. Der Posten des ...

Steffen Zimmermann (53) übernimmt beim Gebäudetechnikspezialisten die Verantwortung für das gesamte Supply Chain Management. Er tritt damit die Nachfolge von Alfred A. Bulitz an.
E-Technik
03.02.2019

Mit 1.Februar 2019 hat Steffen Zimmermann (53) die Geschäftsführung der Gira Giersiepen GmbH & Co. KG mit Sitz in Radevormwald verstärkt. Er trat dort die Nachfolge von Alfred A. Bulitz (65) ...

Oliver Hellmold ist der neue Chef des viertgrößten deutschen Online-Händlers.
Branche
28.01.2019

Nach nur eineinhalb Jahren muss CEO Oliver Ahrens wieder gehen – und das offenbar nicht ganz freiwillig. Nach der geplatzten Medimax-Fusion dürfte man sich beim Thema Zukunftsstrategie in die ...

Gilles Morel tritt sein Amt am 1. April 2019 an.
Hausgeräte
18.01.2019

Die Whirlpool Corporation hat Gilles Morel zum Executive Vice President Europa, Naher Osten und Afrika ernannt. In dieser Funktion wird er direkt an CEO Marc Bitzer berichten.

Ab 1. April neuer Sony Europa-Chef: Hideyuki Furumi
Multimedia
09.01.2019

Sony Europa-Präsident Shigeru Kumekawa wird mit 1. April 2019 zum Corporate Executive und President of Sony Marketing Inc. ernannt und kehrt nach Tokio zurück. Hideyuki Furumi, aktuell Executive ...

Werbung