Direkt zum Inhalt

Radio, Print, Online: Volle Werbepower für Mieles Dampfgarer-Aktion

07.04.2014

Miele startete vor wenigen Wochen wieder eine Dampfgarer-Aktion. Das Familienunternehmen bietet Verbrauchern beim Kauf ausgewählter Modelle ein Bonus von 100 Euro. Die Aktion wird mit einer enorm breiten Werbekampagne unterstützt. Den Radio-Spot können Sie sich auf Elektrojournal Online anhören.  

„Genuss, der überrascht! Die ganze Vielfalt des Dampfgarens. Jetzt 100 Euro Bonus auf ausgewählte Miele Dampfgarer.“ So lautet das Motto der der noch bis Ende Mai laufenden Miele-Aktion. Es liegt auf der Hand, dass es im Sinne des Handels und des WW-Herstellers ist, dieses Motto an den Konsumenten zu bringen. Darum investiert Miele auch in umfangreiche Werbemaßnahmen, mit denen die Aktion unterstützt wird.

So schallt das Motto gleich 354 Mal durch den Äther. Der eigens für die Aktion kreierte Radio-Spot wird in der zweiten Runde von 28. April bis 11. Mai reicheweitenstark ausgestrahlt. Den Spot können Sie sich übrigens unterhalb des Artikels direkt über Elektrojournal Online anhören.

 
POS-Material darf nicht fehlen

Zum Thema „Genuss, der überrascht!“ erstellte Miele außerdem eine eigene Microsite, die es freilich auch in einer für mobile Endgeräte optimierten Form gibt. Dazu wird auf zielgruppenaffinen Web-Seiten Online-Werbung geschaltet, aber auch klassische Print-Anzeigen in ausgewählten Publikationen wird es geben.

 

Das ist aber noch nicht die ganze Miete. Denn auch der POS darf nicht zu kurz kommen. Darum stellt Miele Gerätekleber, Poster für Straßenstopper und Steckplakat zur Verfügung. In die Aktion eingeschlossen sind der Stand-Dampfgarer DG6010 und DG 6019 sowie die Einbau-Modelle DG 6020 und 6030.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Schaltzentrale für das Kochen und viele andere Anwendungen ist die Miele Smart Home App. Sie kommt in einem modernen Design, mit neuen Inhalten und macht so richtig Lust auf das smarte Zuhause.
Hausgeräte
09.09.2020

Die Kamera im Backofen erkennt Lebensmittel und steuert den Garprozess, ein anderer digitaler Helfer unterstützt Schritt für Schritt beim Braten: Mit neuen intelligenten Assistenzsystemen startet ...

Das smarte Assistenzsystem CookAssist macht das Braten so leicht und sicher wie nie: Schritt für Schritt führt die App auf dem Smartphone oder Tablet durch den gesamten Bratprozess.
Hausgeräte
28.08.2020

Der Miele Cook Assist ist ein Assistenzsystem, das Hobbyköche durch den Kochprozess begleitet. Es kann auf Mieles aktuellen Induktionskochfeldern KM 7000 benutzt werden.

Dank seines innovativen 3-in-1 Designs vereint der Miele Triflex HX1 drei kabellose Staubsauger in einem.
Hausgeräte
23.06.2020

Der kabellose Handstaubsauger Triflex HX1, das vollflächige Induktionskochfeld KM 7897 FL und der Miele Professional Laborspüler der PLW 6011-6111-Serie – gleich drei Miele-Geräte erhalten den ...

Miele Waschmaschinen erhalten das Siegel „Geprüfte Hygiene“* durch die Hochschule Rhein-Waal.
Hausgeräte
10.06.2020

Beste Wirksamkeit gegen Bakterien hat die Hochschule Rhein-Waal den Waschmaschinen von Miele mit dem Siegel „Geprüfte Hygiene“ für das Programm Baumwolle Hygiene 60 °C und Pflegeleicht 40 °C mit ...

Nützliches Zubehör zum Selberdrucken: Zum Start von 3D4U bietet Miele zehn Objekte an.
Hausgeräte
27.05.2020

Als weltweit erstes Unternehmen seiner Branche bietet Miele seinen Kunden eine größere Serie von 3D-druckbarem Zubehör an – zum Selberausdrucken in 3D. Den Anfang machen zehn Objekte für Küche, ...

Werbung