Direkt zum Inhalt
Mit ihrem edlen Cromargan-Gehäuse macht die 1.600 Watt leistungsstarke WMF Lono Crêperie in jeder Hinsicht eine gute Figur.

Raclette & Creperie: Doppelter Testsieg für WMF

07.01.2020

Erneut sind zwei WMF-Elektrokleingeräte bei Tests des Testmagazins Haus & Garten Test (Ausgabe 01/2020) als Testsieger in Vergleichstests ihrer Produktkategorien ausgezeichnet worden.

Mit dem WMF Lono Raclette for 4 sind gemütliche Familien- oder Pärchenabende ohne langes Zubereiten in der Küche, dafür mit viel gemeinsamem Spaß beim Essen ganz einfach möglich.

Das WMF Lono Raclette for 4 hat die Bewertung „sehr gut“ und die Endnote 1,1 erhalten. Die WMF Lono Crêperie konnte ebenfalls überzeugen und hat mit der Note 1,2 abgeschnitten. Damit haben beide Geräte die jeweils beste Bewertung in den Vergleichstests erhalten.

Das Lono Raclette for 4 hat im Vergleichstest von fünf „Raclettes der Oberklasse“ eine „sehr gute“ Bewertung mit der Endnote von 1,1 erzielt und damit das beste Ergebnis erreicht. „Eindeutiger ist ein Test kaum zu gewinnen: Ohne das teuerste Gerät in den Test zu schicken, bietet WMF hier ein Produkt ohne erkennbare Schwachstellen. Verarbeitung, Materialqualität und Zubereitungsergebnisse lassen schlichtweg kein anderes Urteil zu“, so die Tester.

Die Lono Crêperie hat insgesamt die Endnote 1,2 erhalten und damit im Vergleichstest mit fünf Geräten den Testsieg davongetragen. Im Fazit der Tester heißt es: „Hochwertiger und leistungsfähiger Crêpemaker, der mit einer kurzen Zubereitungszeit und einem optimalen Backergebnis punktet. Auch die abnehmbare Backplatte, die in der Spülmaschine gereinigt werden kann, ist ein großer Vorteil.“

„Die hervorragenden Platzierungen in den beiden Vergleichstests zeigen eindrucksvoll, dass die Marke WMF im Segment Fun Cooking nicht ohne Grund Platz eins belegt. Zudem ist die lange Reihe der Testerfolge Ausdruck einer starken Kompetenz der Marke WMF in der Fun Cooking-Produktkategorie“, erklärt Martin Ludwig, Senior Vice President Consumer Goods, International Strategy and Product Creation der WMF Group.

Werbung

Weiterführende Themen

Andreas Hornung
Hausgeräte
11.03.2020

Die WMF Group baut die Positionierung ihrer Marken im Premiumsegment weiter aus. In diesem Zuge soll auch die D-A-CH Marktgesellschaft weiter gestärkt werden.

Stephen Schuster (VP Brand Marketing & Product Communications), Oliver Kastalio (CEO WMF Group) und Martin Ludwig (SVP International Strategy & Product Creation) bei der Best Brands Gala 2020.
Hausgeräte
20.02.2020

Das Jahr startet erfolgreich für die Marke WMF: Erstmals erreicht das Traditionsunternehmen aus dem baden-württembergischen Geislingen die Spitzenposition unter den zehn besten Produktmarken im ...

Für den PoS gibt es attraktive Dekorations-Pakete.
Hausgeräte
28.01.2020

Mit einer umfangreichen Promotion startet die WMF Group unter dem Motto „Fit in den Frühling. Gesund genießen mit WMF“ in das Frühjahr 2020. Die Frühlingspromotion läuft vom 16. März bis zum 20. ...

Hausgeräte
13.11.2013

Die Bosch Home Professional SuperSilence WAY2854D und die Siemens iQ 800 Waschmaschine WM14Y54D holten sich, gemeinsam mit einem anderen Gerät, im StiWa-Test den Stockerlplatz mit der Note 1,6. ...

Hausgeräte
25.06.2013

In Sachen Kleingeräte konzentriert sich der WMF Konzern künftig ausschließlich auf die Kernmarke WMF und die höherwertigen Segmente. Die unrentablen Marken Petra, Princess und Nova werden ...

Werbung