Direkt zum Inhalt

ProSiebenSat.1 Austria kauft Austria 9: Startschuss fällt im Sommer

02.03.2012

Mit dem Erwerb von Austria 9 plant die SevenOne Media
Austria einen Relaunch von Austria 9 in Kooperation mit dem Sender PULS 4 und SIXX aus der ProSiebenSat.1 Gruppe. Mit dem Schritt wird die Familie um einen weiteren Kanal vergrößert. Start ist voraussichtlich im Sommer 2012, das Closing soll bis Ende März erfolgen.

Der Sender Austria 9 wurde im Jahr 2007 gegründet und ist seit drei Jahren im Besitz von Conrad Heberling sowie der Andmann Media Holding. Geschäftsführer ist der Ex-Chef von RTL 2, Josef Andorfer. Die Übernahme ist so gut wie fix, einzig die Unterschriften fehlen noch. Das Closing soll bis Ende März erfolgt sein, davon geht Pro Sieben Sat 1 aus. Auch die RTR soll dem Deal bereits Ende Februar zugestimmt haben.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Christian Wimmer von Service&More: „Ein instabiler Markt nützt niemandem.“
Branche
18.06.2018

Vor fünf Jahren wurden mit der Übernahme von kika/Leiner durch die südafrikanische Steinhoff-Gruppe die Karten am österreichischen Möbelmarkt neu gemischt. Jetzt ist es wieder soweit. Der ...

Die COMM-TEC GmbH zählt seit mehr als 30 Jahren zu den größten und renommiertesten Distributionsunternehmen für AV-Medientechnik in Europa.
Branche
09.06.2018

Die COMM-TEC GmbH hat das Salzburger Familien-Traditionsunternehmen Kleinhappl Electronic übernommen. Damit will man seine Präsenz in Österreich massiv ausbauen.

Sony ist nun mit rund 90 Prozent am Musikverlag EMI Music Publishing beteiligt
Multimedia
22.05.2018

Der japanische Konzern ist damit zu rund 90 Prozent an dem Label beteiligt.

Gleich drei asiatische Unternehmen sind heiß auf die Haushaltsgerätefirma Gorenje
Hausgeräte
09.05.2018

Laut Medienberichten sind Haier, Hefei Meiling und Hinsense Electric an der Haushaltsgerätefirma interessiert.

Falko König, neuer Vorsitzender der Geschäftsführung von Garante.
Branche
15.02.2018

Den Vorsitz der Geschäftsführung übernimmt Wertgarantie-Bereichsleiter „Business Development International“ Falko König, der künftig zusätzlich die Aktivitäten von Garante zwischen Hannover und ...

Werbung