Direkt zum Inhalt

project:energie: Die Hauptschule Siernig räumt ab

28.05.2014

Der Sieg im österreichweiten Schulwettbewerb project:energie geht an die Hauptschule Siernig. Das Projekt der Schüler überzeugte. Die Siegerschule kann nun mit einem Budget von 85.000 Euro im Sommer 2014 mit dem Umbau ihrer Schule beginnen. Zusätzlich gibt es 15.000 Euro für die Klassenkasse.

Die Jury bestand aus Vertretern der teilnehmenden Unternehmen, den Innungen und dem Großhändler Sonepar Österreich. Laut Einreichung des Siegerprojektes Hauptschule Sierning ist bei einer Gesamtinvestitionssumme von Euro 71.770,34 eine jährliche Einsparung von Euro 25.856,08 möglich. Das wären in 15 Jahren mehr als Euro 670.000 Euro.

 
Im Finale standen die drei Landessiegerschulen HS Adnet aus Salzburg, die NMS Gaweinstal aus Niederösterreich und die HS Sierning aus Oberösterreich. Die drei Landessieger stellten sich gemeinsam mit allen Einreichern der Aufgabe, ihre Schule energieeffizienter zu machen, Energie einzusparen und Methoden zu erkunden sowie auszuloten, welche Maßnahmen in der eigenen Schule Sinn machen könnten. Dazu hat jede Schule mit Unterstützung eines Fachnetzwerkes einen detaillierten Projektplan ausgearbeitet und eingereicht.

 

Unterstützt durch ein starkes Fachnetzwerk galt es, die Energieeffizienz in der eigenen Schule zu verbessern. Die österreichische Industrie stellt Qualitätsprodukte zur Verfügung und vor Ort sorgen regionale Fachbetriebe und Berufsschulen für eine fachgerechte Ausführung. Die Ziele des projekt:energie waren Lösungskompetenz der Elektrotechnik im Bereich Energieeffizienz aufzeigen, neue Technologie zu vermitteln, den Schwerpunkt auf Qualitätsprodukte zu setzen sowie Synergieeffekte aller Beteiligten im Sinne einer „Partnerschaft“ zu stärken.

Jury-Mitglieder waren:  Günther Hraby (Easytherm), Rudolf Koch Klauke (Philips), Thomas Farthofer (Klauke), Josef Kranawetter (Weidmüller) Peter Kastler (Würth), Gottfried Rotter (E-Marke), Karsten Dahlmeyer, Elke Kreiseder (beide Sonepar)

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Installation
04.12.2012

Im Rahmen dieser Fortbildungsreihe veranstaltete Sonepar Wien im November 2012 - in Zusammenarbeit mit Sonepar Technical Support Deutschland und dem Produktmanagement Erneuerbare Energien ...

Installation
06.09.2012

Die Entwicklung im Bereich der Elektrotechnik schreitet rasant voran. Um hier dran zu bleiben und neue Chancen ergreifen zu können, bietet Sonepar seinen Kunden österreichweit insgesamt 19 ...

Installation
29.05.2012

Mit der Energy Saving Week setzte Sonepar den Startschuss zu einer ganze Reihe von Veranstaltungen, die sich intensiv mit dem Thema der globalen Verantwortung auseinandersetzen. Als nächstes lädt ...

Installation
19.04.2012

Auch heuer ruft Sonepar wieder die Energy Saving Week (ESW) aus. Gemeinsam mit Partnern wie BSH, Liebherr, Dyson, Busch & Jaeger oder Siemens wird man sich in der Woche vom 21. bis 25. Mai ...

Installation
04.04.2012

Mit April wechselt die Führung der Marketing-Abteilung des
Elektrogroßhandelsunternehmens Sonepar/Hagemeyer. Guido Rupp übernimmt die Marketing-Leitung von Nicole Schuh. Schuh macht sich mit ...

Werbung