Direkt zum Inhalt

"Print versus Web" am Versandhandelstag: "Wir sind eine Welt, kein Kanal wird sterben"

23.06.2009

Rund 140 Teilnehmer folgten vergangene Woche einer Einladung des Handelsverbandes zum 9. Österreichischen Versandhandelstag. Auf die konjunkturelle Entwicklung und die Postmarktliberalisierung müssen Versender mit Innovationskraft reagieren.

"Wenn Amazon es ohne Werbung schafft, stärkste Marke zu werden, können wir Versender uns dieser Entwicklung nicht verschließen", nahm Angela Schünemann, die neue Vizepräsidentin des Handeslverbandes eine Teilantwort vorweg. Das reine Kataloggeschäft ist zwar deutlich zurückgegangen, und die Online-Umsätze kompensieren diesen Einbruch noch nicht im gewünschten Ausmaß. Deshalb wird an neuen E-Commerce-Plattformen gearbeitet, wie das auf Kundenempfehlungen ausgerichtete smatch.com oder der Designershop yalook.com. Unito ergänzt den Katalog seit 2009 durch Multichanneling. Kunden können im Internet bestellte Waren auch in stationären Shops abholen oder retournieren.

Wie Versandhandel ohne Katalog und physische Shops funktioniert, erklärte Ralf Kleber von Amazon.de GmbH. Hier bestimme der Kunde, was ihn interessiere. Aber Kundenmails werden prompt beantwortet und Hinweisen nach fehlerhaften Produkten nachgegangen. Achillesferse ist hier ein Serverausfall. Denn dadurch büßt ein Unternehmen an Reputation ein.

"Wir sind eine Welt. Kein Kanal wird sterben", beantworteten Karl Pall und Elisabeth Kozel von Google Austria die Frage nach Sterben oder Überleben des Katalogs. Pall empfiehlt den Händlern sich der Denkweise der Konsumenten zu nähern. Wie diese ticken, zeige die Google-Auswertungsseite www.full-value-of-search.de .

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Installation
07.04.2009

Außerdem können Ingenieure, Techniker und Elektriker in Anwendungs-Berichte und Auswahl-Tabellen schmökern.

Installation
15.01.2009

Blitzschutz-Experte Dehn + Söhne stellt im kürzlich erschienen Hauptkatalog Blitzschutz Neuheiten und bewährte Bauteile aus dem Bereich Äußerer Blitzschutz vor.

Werbung