Direkt zum Inhalt

Premiere/Sky weiter auf Einkaufstour: Auch die Europa League gibt’s live zu sehen

19.06.2009

Ab 17. September werden die Spiele des neu geschaffenen Wettbewerbs via Sky Sport zu sehen sein. Die Vereinbarung läuft drei Jahre und umfasst die Verbreitungswege TV, IPTV, Web und Mobile.

Inzwischen wurde auch bekannt, wie viel Geld Premiere in die Bewerbung der neuen Marke Sky stecken wird. 40 Millionen Euro verschlingt allein die Fernsehwerbung, das gesamte Crossmedia-Budget beläuft sich auf 100 Millionen Euro. Diese Zahlen nannte Marketing- und Vertriebschef Marcello Maggioni. "Wir steigen damit nach Aldi und Lidl zum drittgrößten Werbekunden auf", zitiert das Handelsblatt den Sky-Manager.

Auch Eurosport HD im Paket

Sky-Chef Mark Williams arbeitet inzwischen fleißig am Ausbau des HD-Angebots. Bereits jetzt steht fest, dass auch das hochauflösende Angebot von Eurosport HD im Sky-Paket drinnen sein wird. Fürs kommende Weihnachtsgeschäft hat Williams außerdem einen HD-Festplattenreceiver von Sky in Aussicht gestellt.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Seit 2016 zieht sich das Tauziehen um Sky hin. In einer letzten Aktion hat sich nun Comcast durchgesetzt.
Multimedia
25.09.2018

Den Bieterkampf um die britische Bezahlsender-Kette Sky hat Comcast gewonnen. Bei einer Versteigerung übertrumpfte der US- ...

Multimedia
05.09.2018

Rechtzeitig zum heißen Sportherbst startet Sky mit der nächsten groß angelegten Marketing-Kampagne. Ziel derselben ist die klare Markenpositionierung von Sky als Sportsender Nr. 1 in Österreich. ...

Multimedia
26.07.2018

Mehr als eine Million Sky Kunden in Österreich und Deutschland kommen bereits in den Genuss von Sky Q. ...

Multimedia
18.04.2018

Sky bringt sich gegen Streamingdienste in Stellung: Nach der Erneuerung der Services Sky Go, Sky Kids und Sky+ Home kommen nun auch das neue Sky Q und das Sky Ticket nach Österreich und ...

Sky Österreich hat ab 2018/19 für vier Jahre die Exklusivrechte an der Österreichischen Fußball-Bundesliga.
Aktuelles
02.11.2017

Sky Österreich sichert sich ab 2018/19 für vier Jahre die Exklusivrechte an der Österreichischen Fußball-Bundesliga.

Werbung