Direkt zum Inhalt

Prall gefüllte Reisekoffer: Unold reist mit über 30 Neuerscheinungen nach Berlin

03.08.2010

Mittendrin statt nur dabei ist auch Unold, wenn sich vom 3. bis 8. September die Tore der Funkausstellung öffnen – und wie! In Berlin präsentieren die Hockenheimer gleich über 30 neue Geräte. Darunter auch die neue Hair&Care-Serie, die allein schon 15 Geräte umfasst. Und auch die neuen Bügelautomaten werden live gezeigt.

Für Neugierige und Wissensdurstige in Sachen Kleingeräte lohnt es sich also in jedem Fall, einen Abstecher zum Unold-Stand 101 in Halle 7.1A zu machen. Vor allem dann, wenn einem der kleine Hunger und der große Durst plagen. Immerhin wird am Stand auch live gekocht und fallen für die Besucher immer schmackhafte Kostproben ab.

 

Apropos Live-Cooking; Gleich vier neue ESGE-Zauberstäbe bringt Unold mit nach Berlin. Darunter freilich auch die Edition des Starkochs Alfons Schuhbeck. Der Meister selbst ist am 4. September (Samstag) um 16 Uhr zu Gast. Gute Nachrichten auch für Menschen, die gerne ein bisschen Farbe in den Küchenalltag bringen möchten: Der ESGE-Zauberstab ist jetzt auch in den Farben Purple und Orange erhältlich. Wer‘s lieber elegant und klassisch mag, kann sich für ein Modell in Wurzelholz-Optik entscheiden. Es  erscheint allerdings nur in limitierter Auflage von 2.500 Stück.  

 

Nach dem Einstieg ins Segment der Kaffeevollautomaten im vergangenen Jahr, wird dieses Segment nun mit einem preisgünstigen Einstiegsgerät komplettiert. Hinzu kommt hier eine Pad-Maschine – übrigens die erste bei Unold. Ein „Fondue de luxe“ verspricht wiederum ein eigens für Unold entworfenes Gerät mit Edelstahl und Keramik-Topf, während die Trendfarbe Weiß einen Brotback-Automaten und eine Fritteuse schmückt. Für kleine Haushalte gibt’s außerdem eine Mini-Fritteuse nebst Wasserkocher und einen Mini-Ofen, in dem man kochen, backen und grillen kann.

 

Freunde französischer Crêpes werden sich dagegen auf den „Crêpes Maker Profi“ freuen. Hier wird der Teig auf eine heiße Platte gegossen und mit einem Holz-Schieber glatt gestrichen. In wenigen Minuten sind die herrlich duftenden Crêpes fertig und können gefüllt und verzehrt werden.

 

Neuland betritt Unold mit der eigenen Haar- und Pflege-Serie. Selbige umfasst Föne, Frisierstäbe, Haarglätter und Trimmer in schicken Farben. „Immer wieder sind wir danach gefragt worden. Jetzt erfüllen wir den Wunsch des Handels und bringen 15 innovative Geräte mit nach Berlin. Wir hoffen, dass wir damit mitten in den Herzen der Händler und Kunden landen“, so Yvonne Unold, stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Unold AG.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Hausgeräte
01.12.2010

Die MBO Handels GmbH wird die Unold-Handelsvertretung für Österreich übernehmen. Das heißt: Manfred Bohacek und Eduard Nimmrichter sind hierzulande ab Jänner für die Unold AG und den ESGE ...

Hausgeräte
08.09.2010

Das Angebot ist beinahe unüberschaubar – und trotzdem hat’s Elektrojournal Online geschafft ein paar Highlights aus dem Berliner Messe-Rummel zu picken. Die Auswahl – freilich stellvertretend für ...

Hausgeräte
08.07.2010

Und es gibt nochmals Nachwuchs in der – ohnehin schon großen - ESGE-Zauberstab-Familie von Unold. Zur IFA erscheint der neue Zauberstab M 180 S Edition Schuhbeck. Als Goodie gibt’s hier ein ...

Hausgeräte
02.07.2010

Ein Bügeleisen, dass sich selbstständig macht: Unold hat eine Lösung für ein altbekanntes Problem entwickelt: Ab und zu wird vergessen, bei Bügelunterbrechungen das Gerät von der Kleidung zu ...

Branche
28.06.2010

Die Housewarming Party der Unold AG mit über 200 geladenen Gästen samt Prominenz und Starkoch Alfons Schuhbeck fand gehörigen Anklang. Der Zubau vergrößert die Kapazität der Lagerräume auf mehr ...

Werbung