Direkt zum Inhalt
Abus-Geschäftsleiter Christian Rothe „Wir freuen uns sehr über die höchste Anerkennung des Plus X Awards, die wir nach 2013 und 2015 nun zum dritten Mal erhalten.“

Plus X Award 2017 an Abus

31.08.2017

Im Jahr 2017 erhielt Abus bereits den iF product design award und den Red Dot Award.

Abus gewann den Plus X Award als Most Innovative Brand in den Jahren 2013 und 2015 – und heuer wieder. Damit erhält Abus den höchsten Preis, den die Jury des internationalen Wettbewerbs jährlich verleiht.

Der Award prämiert Unternehmen, die im gesamten Jahr die meisten Gütesiegel in ihrer Produktgruppe erreichen konnten: Abus setzte sich in der Produktgruppe Elektro- und Medientechnik gegen alle anderen Mitbewerber durch.

Nach dem Gewinn des iF product design awards und des Red Dot Awards im Jahr 2017 ist der Most innovative Brand Award der dritte renommierte Preis, den Abus für sich verbuchen darf.

Christian Rothe, Mitglied der Geschäftsleitung bei Abus: „Design, Funktion, Benutzerfreundlichkeit und Qualität haben bei der Entwicklung unserer Produkte oberste Prioriät. Schön, dass dies auch von unabhängigen Experten mit Bestnoten bewertet wird.“

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Alle zwei Jahre vergibt der Marketingclub Ulm/Neu-Ulm den Ulmer Marketing Preis. Prämiert werden die besten Marketingideen der Region.
Branche
28.11.2017

Regional verwurzelt, international zu Hause: Mit innovativen Produkten und Apps rund um das Thema Gesundheit und Wohlbefinden gewinnt Beurer von Ulm aus Kunden auf der ganzen Welt.

Grundig wurde mit dem Plus X Award prämiert – die Auszeichnung gibt es als TV-Marke des Jahres 2017
Aktuelles
10.11.2017

Grundig erhält die Sonderauszeichnung in der Kategorie TV-Geräte beim Plus X Award.

German Design Award 2018 für die Secvest Touch Funkalarmanlage.
Branche
27.10.2017

Ästhetischer Einbruchschutz: die Secvest Touch Funkalarmanlage wurde mit dem German Design Award 2018 ausgezeichnet.

Smart Mirror U wurde im Interactive Media Lab der FH Vorarlberg von vier Studenten binnen sechs Wochen realisiert – dafür gibt es im Oktober 2017 den Red Dot Award.
E-Technik
14.09.2017

Vier Studenten der FH Vorarlberg gewinnen mit einer Projektarbeit aus dem Studium den renommierten Red Dot Award Communication Design 2017.

Der Präsident des Plus X Award, Donat Brandt, überreicht die Auszeichnung für die Innovativste Marke an Kerstin Glanzer, Marketingleiterin bei Beurer.
Branche
07.09.2017

Beurer wurde bereits Anfang 2017 mit insgesamt zehn Plus X Gütesiegeln ausgezeichnet – jetzt kommt der Award für die Innovativste Marke hinzu.

Werbung