Direkt zum Inhalt

Pleite-Geier wetzt die Messer: Um ein Drittel mehr Konkurse in der Elektrobranche

21.12.2009

61 Insolvenzverfahren wurden in der Elektro- und Elektronikbranche 2009 eröffnet. 2008 waren es 45. Nach Adam Riese macht das einen Anstieg von 35,6 Prozent. Damit liegt die E-Branche klar über dem Gesamtschnitt. Und nächstes Jahr soll sich dann "die Spreu vom Weizen trennen", prognostiziert KSV-Experte Hans-Georg Kantner.

Branchenübergreifend stieg die Zahl der eröffneten Verfahren um 14,4 Prozent auf 3.742 Fälle. 61 davon in der Elektro- und Elektrotechnik-Branche, die damit klar über dem Schnitt liegt. Vor allem traf's aber die industrielle Fertigung, die Exportgüterindustrie und den Transport. Nicht gespart haben die Österreicher beim Bauen und Essen.

Gesamt + 9,7 Prozent

Insgesamt kletterte die Zahl der Unternehmensinsolvenzen um 9,2 Prozent auf fast 7.000 Fälle nach oben. Damit kam es aber nicht ganz so dick, wie vom KSV ursprünglich vermutete. Schlechter soll's dafür nächstes Jahr werden. "2010 wird sich die Spreu vom Weizen trennen", sagt Kantner. Der Anstieg der Insolvenzen werde nicht schwächer ausfallen als 2009, "sondern tendenziell stärker." Der KSV rechnet mit rund zwölf Prozent. "2009 traf es Unternehmen mit strukturellen Problemen, die schon davor ein nicht gesundes Geschäftsmodell hatten." Dieser Trend werde sich auch 2010 fortsetzen. Solange es so viele Überkapazitäten gebe, würden schlecht strukturierte Unternehmen kein Geld verdienen können.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Dirk Sänger Castro verlässt Schneider Electric.
E-Technik
11.02.2016

Schneider Electric und der Leiter des Bereiches Partner, Dirk Sänger Castro, haben sich dazu entschlossen zukünftig getrennte Wege zu gehen. Dirk Sänger Castro verlässt das Unternehmen nach 12 ...

Erfolg für Österreichs Wirtschaft in der internationalen elektrotechnischen Normung: Günter Idinger wurde erneut in den IEC-Verwaltungsrat gewählt.
E-Technik
23.11.2015

Die Generalversammlung der internationalen elektrotechnischen Normungsorganisation IEC (International Electrotechnical Commission) in Minsk, Weißrussland, brachte ein für die österreichische ...

Branche
13.08.2014

Die Zahl der Unternehmensgründungen (Neuprotokollierungen und Einzelunternehmen) ist um 3,7 Prozent auf 36.946 gestiegen. Doch die ersten Lebensjahre eines Unternehmens sind wahrlich kein ...

Multimedia
11.08.2014

Nach Erhalt aller behördlichen Genehmigungen hat die M7A Group S.A. den Erwerb von KabelKiosk, der Programm- und Service-Plattform für Kabel- und IP-Netze, von der Eutelsat Communications ...

Branche
16.07.2014

Wie der AKV (Alpenländischer Kreditorenverband) informiert, hat EP: Kurz und gut am Handelsgericht Wien einen Eigenantrag auf die Eröffnung eines Sanierungsverfahrens ohne Eigenverwaltung gestellt ...

Werbung