Direkt zum Inhalt

Pioneer ist „Zac of the Year“ – und Euronics Austria obenauf: 8,5% zugelegt!

23.06.2006

Die Wahl der Red Zac-Mitglieder zum „Zac of the Year“ fiel heuer auf Pioneer. Willi Lauscha (seit 20 Jahren bei Pioneer, seit zehn Jahren Geschäftsführer) zeigte sich sehr überrascht: „Ich habe wirklich nicht damit gerechnet und freue mich daher umso mehr“

Weltmeisterliche Stimmung herrschte gestern Abend beim diesjährigen Red Zac-Sommerfest in der Biedermannsdorfer Zentrale. Und das nicht nur wegen der doppelt gesicherten TV-Übertragung der Fußball-WM, die man sowohl innerhalb als auch außerhalb der Räumlichkeiten mitverfolgen konnte. Sondern vor allem deshalb, weil Geschäftsführer Rainer Slatner im Kreise der hocherfreuten Industriepartner für Euronics Austria ein beachtliches Wachstum verkünden konnte: Im Geschäftsjahr April 2005–März 2006 wurde ein sattes Plus von 8,5 Prozent erzielt!
Was dreierlei beweist:
1. Dass es – was wohl alle schon bemerkt haben dürften – wieder aufwärts geht (erinnern wir uns nur im Falle Red Zac an die im Vorjahr mühsam erreichte einprozentige Steigerung).
2. Dass Ex-Chef Kurt Weiss (der sich laut Vorstand Wolfgang Mörth „bis zum letzten Tag seiner Amtszeit voll eingebracht hat“) ein gutes Erbe übergeben konnte.
Und 3. dass seine Nachfolger Peter Osel und Rainer Slatner ihre „Bewährungsprobe“ offenkundig bravourös bestanden haben.

Was durch die Aufschlüsselung der Segmente vielleicht noch klarer untermauert wird, weil diese dabei – außer beim Insta-Material – den vergleichbaren Zahlen am Gesamtmarkt gegenüber gestellt werden (in Klammer, lt. GfK): Bei der Unterhaltungselektronik erwirtschafteten die Red Zacler ein Wachstum von elf Prozent (der Markt neun Prozent), bei der großen Weißware sieben Prozent (ein Prozent), bei den Kleingeräten vier Prozent (zwei Prozent) und bei der Grauware sechs Prozent.

Aber es kommt noch besser...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Egal, ob Ziegel- oder Flachdächer, Freifeld, Zäune, Carports oder Terrassenüberdachungen – Elektriker und Monteure konnten sich bei dem Montage-Workshop, den Suntastic.Solar am 25. und 26. Mai abhielt, zu jeder erdenklichen Montage-Lösung für Photovoltaik auf den neuesten Stand bringen.
E-Technik
01.07.2020

Wie schon 2018 war auch der heurige Montage-Workshop, der letzte Woche am 25. und 26. Juni stattfand, ein großer Erfolg. Rund 120 Elektriker und Monteure nutzten die Gelegenheit, sich an den ...

Hausgeräte
01.07.2020

Bereits im vergangenen Jahr wurde der Schweizer Kaffeevollautomatenhersteller von Brand Council Austria zur Superbrand gekürt. Der Jury hat der Kaffee anscheinend so gut geschmeckt, dass Jura ...

Joyce Behrens wird mit ihrem Team vom Standort München aus operieren.
Hausgeräte
30.06.2020

Der langjährige BaByliss Österreich-Chef Christian Frank geht Ende Juni in den Ruhestand. BaByliss selbst strukturiert sich um und wird in die deutsche Organisation integriert.

Gorenje darf sich jetzt Branchen Champion nennen.
Hausgeräte
29.06.2020

Bereits im November letzten Jahres wurde der Gorenje Werkskundendienst für sein Waschmaschinen-Service von der Zeitschrift Konsument mit dem Testurteil „sehr gut“ ausgezeichnet. Nun darf ...

Pfarrwaller: "Während andere nun wieder aus dem Corona-Nebel auftauchen, waren wir nie weg."
Branche
26.06.2020

Viele Unternehmen waren in den vergangenen Monaten damit konfrontiert, ihren Betrieb in einem Umfeld strikter Maßnahmen am Laufen zu halten. Auf der einen Seite sollte die Sicherheit der ...

Werbung