Direkt zum Inhalt

Pink wird zum neuen Schwarz: Karim Rashid designt für Gorenje

10.06.2010

Zum runden 60er lud Gorenje in das slowenische Werk nach Velenje. Was sich auf der Händlerreise alles abspielte, lesen Sie in Elektrojournal 6/2010. Wie Gorenje Pink zum neuen Schwarz macht, lesen Sie hier. Denn der Hausgeräte-Profi arbeitet mit dem Stardesigner Karim Rashid zusammen. Schon auf der IFA 2009 wurden die ersten Ergebnisse dieser Freundschaft präsentiert. Nun landen die Geräte mit frontseitigem, wechselfarbig beleuchtbarem LED im Handel.

Durch die Partnerschaft mit Gorenje bekam Rashid die Chance, sich einen langgehegten Wunsch zu erfüllen: einfachen, alltäglichen Gegenständen wie Haushaltsgeräten Design zu verleihen. "Schon seit langem will ich Geräte entwerfen. Es war eine tolle Übung, das Banale wieder neu zu überdenken", sagt Rashid.

Der durchgehende Griff ist das Kernelement der Kollektion, sowohl im Hinblick auf die Erscheinung als auch auf die damit ausgelöste Aktion.  Die in Dunstabzugshaube und Backofen frontseitig integrierte MoodLite Technologie mit wechselseitig beleuchtbaren LED-Streifen in sieben Farbvarianten schafft den passenden Farbraum, um individuelle Stimmungen in Szene zu setzen. “Daher ist Gorenje der erste Hersteller von Haushaltsgeräten, der eine Lösung anbietet, die es dem Anwender gestattet, mittels der von Gorenje entwickelten innovativen MoodLite Technologie die Farben seiner Geräte zu wechseln. Der vertikale LED Lichtstreifen lässt verschieden Farbvarianten zu, womit das Erscheinungsbild des Gerätes der jeweiligen Verfassung oder gar dem jeweiligen Lebensstil angepasst werden kann", erklärt Gorenje Marketing Direktor Sandi Uranc.  

Ergänzt durch eigenwillig gestaltete Kochfelder, bilden die Geräte dieser Designlinie eine harmonische Einheit.

 

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Michael Grafoner bei der Übergabe der MNS-Masken an die Stationsleitung Nicole Foisner (3.von li.).
Branche
16.04.2020

Unterstützung kommt in diesen herausfordernden Tagen auch von der Gorenje-Mutter, dem chinesischen Hisense-Konzern. 1.500 Stück der derzeit heiß begehrten MNS-Masken wurden an die pädiatrische ...

Hausgeräte
18.03.2020

Mit aufmunternden Worten hat sich heute Gorenje Österreich-Chef Michael Grafoner an den Fachhandel gewandt – und er sagt den Partnern auch Unterstützung zu.

Bereits 2017 wurde Gorenje als Sponsor der Velux EHF Champions League und der Europameisterschaft 2018 Teil der europäischen Handballfamilie.
Hausgeräte
08.01.2020

Bereits 2017 wurde Gorenje als Sponsor der Velux EHF Champions League und der Europameisterschaft 2018 Teil der europäischen Handballfamilie. Jetzt geht’s weiter: Vom 9. bis 26. Januar sind ...

Markus Rach freut sich auf seine neuen Aufgaben bei Gorenje.
Hausgeräte
03.10.2019

Der Branchenprofi Markus Rach unterstützt seit 1. Oktober das Gorenje-Team als Verkaufsleiter im Küchen- und Möbelsegment.

Michael Grafoner
Hausgeräte
03.05.2019

Michael Grafoner hat mit Anfang Mai die Agenden des Österreich-Geschäftsführers von Gorenje übernommen. Er folgt damit Bojan Bratkovic, der das Unternehmen verlassen hat.

Werbung