Direkt zum Inhalt

Photovoltaik richtig montieren: Jetzt für Montage-Workshop anmelden

23.05.2018

Am 7. Juni 2018 veranstaltet Suntastic.Solar gemeinsam mit Herstellervertretern einen Workshop für nicht alltägliche Montage-Situationen. Damit sollen Partner und interessierte Photovoltaik-Installationsbetriebe beim Ausbau ihres Geschäfts unterstützt werden.

Beim Workshop wird es um Lösungen für die dachdurchdringungsfreie Befestigung (auch mit frei wählbarem Ballastmaterial), maßgeschneiderte Photovoltaik-Terassenüberdachungen, E-Carports und E-Bikeports, sowie modulare, z.B. über Erdschrauben fixierte, Freifeldtische gehen.

„Es gibt Montage-Situationen, für die Standardlösungen einfach nicht passen oder nicht flexibel genug sind. Darüber hinaus können sich Elektroinstallationsbetriebe mit Spezial-Lösungen wie etwa Terassenüberdachungen oder PV-Carports in ihrer Region einen Namen als Spezialist machen und so vom Mitbewerb abheben“, erklärt Markus König, Geschäftsführer von Suntastic.Solar.

Zum Sehen und Ausprobieren wird es unter anderem das System Flat Direct von S:Flex, die Renusol Console+ für Wannenmontagen, eine spezielle Lösung für maßgeschneiderte PV-Terassenüberdachungen mit den Doppelglasmodulen für Überkopfanwendungen von KIOTO, E-Carports und E-Bikeports von Sonnenkraft und die modularen Freifeldtische von Mounting Systems, die Suntastic.Solar für jeden Kunden anpasst – samt der Montage mit Erdschrauben.

Der eintägige Workshop findet am 7. Juni 2018 in der Firmenzentrale von Suntastic.Solar in Bisamberg nahe Wien von 9 bis 17 Uhr statt und richtet sich an Suntastic.Partner und interessierte Photovoltaik-Installationsbetriebe. Die Teilnehmerzahl ist auf 40 begrenzt, eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich. Kosten und Details zur Veranstaltung sind hier abrufbar: https://www.suntastic.solar/montage-workshop/

Werbung

Weiterführende Themen

E-Technik
23.07.2018

Erfreuliche Nachrichten gibt es bei der Investförderung des Klima- und Energiefonds: Nachdem das diesjährige Förderbudget für Kleinanlagen beinahe halbiert wurde (2017: 8 Mio. Euro; 2018: 4,5 Mio ...

Visionär und Vordenker: Hans Kronberger
E-Technik
18.07.2018

Ein dunkler Tag für die Sonnenenergie: Der Journalist, Autor, Energieexperte, EU-Abgeordnete und hochgeschätzter Elektrojournal-Kolumnist Dr. Hans Kronberger ist am 14. Juli 2018, nach kurzer, ...

Der PVA will mit der Petition „Sonnenstromwende JETZT – Gut Ding braucht Eile“ die Regierung aufwecken
E-Technik
28.06.2018

Die Nachfrage nach der Förderung für Kleinanlagen bis 5 kWp aus dem Klima- und Energiefonds sei heuer extrem stark, so der Bundesverband Photovoltaic Austria (PVA). Die Hälfte des Fördertopfes ist ...

Im Zuge der Siblik-PV-Aktion wurden rund 260 kWp an Förderanträge genehmigt.
E-Technik
25.06.2018

Besser spät als gar nicht: Seit 29. Mai gibt’s wieder die die staatliche Investitionsförderung für Klein-Anlagen (bis 5 kW) und Gemeinschaftsanlagen (bis 50 kW). Um die Kunden nicht so lange ...

V.l.n.r.: Sigi Menz, Vorstandsvorsitzender und Generaldirektor der Ottakringer Getränke AG, Michael Strebl, Geschäftsführer Wien Energie und Gerfried Kusatz, Geschäftsführer Del Fabro & Kolarik
E-Technik
21.06.2018

Solarstrom direkt für Logistik und Verwaltung: Die Ottakringer Getränke AG setzt auf Nachhaltigkeit und errichtet gemeinsam mit Wien Energie eine der größten Auf Dach-Photovoltaik-Anlagen ...

Werbung