Direkt zum Inhalt

Photokina ohne Kurth: Geschäftsführer verlässt die Koelnmesse

04.04.2011

Er steuerte unter anderem die Photokina durch das Messe-Meer: Morgen, am 5. April, wird Oliver P. Kurth sein Amt als Geschäftsführer der Koelnmesse niederlegen. Bis auf weiteres übernimmt Gerald Böse, der Vorsitzende der Geschäftsführung, die Aufgaben. Kurth möchte sich einer neuen Herausforderung stellen. 

Nach elf Jahren im Dienste der Koelnmesse nimmt Marketing-Geschäftführer Oliver P. Kuhrt seinen Hut. Das von der Photokina durchgeführte Business Forum Imaging Cologne war eine der letzten Veranstaltungen, an der Kurth federführend beteiligt war. Elektrojournal berichtet in der aktuellen Ausgabe 4/2011.

 

Zunächst war Kurth für den Aufbau der Tochtergesellschaft Koelnmesse Service GmbH verantwortlich, 2003 wurde er in die Geschäftsführung der Muttergesellschaft Koelnmesse GmbH berufen. Hier steuerte er über 20 internationale Messen, darunter die Photokina.

Die Fotomesse wird wieder im Herbst 2012 über die Bühne gehen, dieses Mal ohne Kurth, dafür womöglich mit Gerald Böse, dem Vorsitzenden der Geschäftsführung. Er wird vorläufig Kurths Aufgaben übernehmen. Böse war maßgeblich an der geglückten Premiere der LivingKitchen Anfang des Jahres beteiligt. 
 

"Ich schaue gerne auf die spannenden und abwechslungsreichen Jahre meiner Tätigkeit für die Koelnmesse zurück, für die ich sehr dankbar bin", sagt Kurth zum Abschied. Neben der Photokina verantwortete Kurth unter anderem die Intermot, die Spoga+Gafa, die Orgatec sowie die IDS. Zuletzt setzte er sich entscheidend für die Akquise der Veranstaltungen Gamescom und Usetec ein.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Die Messe Bauen und Energie durfte heuer ca. 38.000 Besucher willkommen heißen.
Aktuelles
30.01.2018

Rund 38.000 Besucher erkundeten dieses Jahr das Messegelände der Bauen und Energie in Wien, jeder siebte Gast kam vom Fach.

Skizze zur Sonderschau SECURE!
Aktuelles
20.07.2017

Die neue Hallenebene 9.1 zeigt die zentrale Rolle der Gebäudeautomation und präsentiert erstmalig die Sonderschau SECURE! Das Intersec Forum läuft parallel zur Light + Building 2018, die vom 18. ...

Die photokina in Köln findet ab 2018 jährlich statt, ab 2019 hat sie außerdem einen neuen Termin im Mai. Der Kernbereich des Imaging Workflows wird allumfassend verstanden.
Branche
14.06.2017

Die photokina stellt sich neu auf. Neben Innovationen aus den Kernbereichen des Imaging Workflows soll in Köln zukünftig die ganze Bandbreite Imaging-relevanter Produkte und Dienstleistungen ...

Traditionell wird die High End wieder mit der ersten, rein weiblichen Alphornbläserinnen-Formation der Welt eröffnet: Die „Werdenfelserinnen“ freuen sich schon auf ihren trachtigen Auftritt.
Branche
10.05.2017

Vom 18. bis 21. Mai 2017 ist es wieder so weit: Dann öffnet die High End, die wohl weltweit größte Audiomesse, ihre Pforten auf dem Münchner MOC-Gelände.

Vom 15. - 17. März gehen in Salzburg die Power-Days über die Bühne.
Branche
08.02.2017

Mehr Fläche, mehr Veranstaltungen, neue Aussteller: Die Power-Days zeigen sich in ihrer siebten Ausgabe attraktiver denn je.

Werbung