Direkt zum Inhalt

Phoenix Contact-PCs gewinnen German Design Award

20.04.2017

Die neue Generation der Valueline Panel-PCs von Phoenix Contact wurde mit dem German Design Award 2017 ausgezeichnet.

Die neue Generation der Valueline Panel-PCs von Phoenix Contact: Ausgezeichnet mit dem German Design Award 2017.

Die Valueline Panel-PCs von Phoenix Contact wurden nun mit dem German Design Award 2017 prämiert.

Die Panel-PC-Serie überzeugte die internationale Jury u.a. mit ihrem „attraktiven Design“ und der „leistungsfähigen Technik“.

Mit den Panel-PCs lassen sich die Bedien- und Beobachtungsprozesse in der Anlage umsetzen: Die Geräte mit Multi-Touch-Bildschirm eignen sich für den Einbau in die Schaltschrankfront, wodurch die Kombination aus Computertechnik und ansprechendem Design umso mehr an Bedeutung gewinnt.

Der Anwender kann zwischen verschiedenen Leistungsklassen und Display-Größen zwischen 7,0 und 21,5 Zoll wählen.

Die Industrie-PCs sind lüfterlos und ohne bewegliche Teile aufgebaut, was die Geräte ausfallsicher und langlebig machen soll.

Eine Produktliste der Valueline Panel-PCs von Phoenix Contact findet sich unter:

https://www.phoenixcontact.com/online/portal/at?1dmy&urile=wcm%3apath%3a/atde/web/main/products/list_pages/panel_pcs_valueline_p-07-01-03-04/992b8d8a-6275-4d87-bdaa-6027b056c3dc

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Laut einer aktuellen gfu-Studie ist die Anschaffungsabsicht der Konsumenten hoch.
Branche
18.07.2017

Laut gfu Consumer & Home Electronics ist Technik-Nutzung auf hohem Niveau, aber altersabhängig.

Prof. Dr. Gunther Olesch, GF Phoenix Contact
Aktuelles
14.06.2017

Die Initiative EduNet von Phoenix Contact besteht heuer das 10. Jahr; ein guter Zeitpunkt, die informelle Plattform in einen internationalen Verband für Automation zu überführen, was heute ...

Aktuelles
01.06.2017

Phoenix Contact hat mit Wirkung vom 31. Mai 2017 die NSE AG aus Wohlen in der Schweiz übernommen. Mit diesem Schritt baut Phoenix Contact seine Kompetenzen im Energiesektor weiter aus. Die NSE ist ...

Um 2,4 Prozent zurückgegangen ist laut Gartner die PC-Auslieferung weltweit im 1. Quartal 2017.
Aktuelles
13.04.2017

Zum ersten Mal seit 2007 wurden unter 63 Millionen PCs ausgeliefert. In EMEA ging das Marktvolumen um 6,9 Prozent zurück.

Rund zwei Drittel der weltweiten Ausgaben für Endgeräte werden 2017 auf Mobiltelefone entfallen.
Consumerelectronic
06.04.2017

Die durchschnittlichen Verkaufspreise von Basic-Phones werden dank Upgrades chinesischer Anbieter um vier Prozent ansteigen, Rund zwei Drittel der Ausgaben für Computer und Handys - prognostiziert ...

Werbung