Direkt zum Inhalt

Philips sucht Käufer für seine LG.Philips LCD-Anteile: Schlägt Matsushita zu?

21.08.2006

Philips will aus dem LCD-Flachbildschirm-Joint Venture LG.Philips LCD aussteigen

Das ist an sich noch keine wirkliche Neuigkeit, doch meldet das Wall Street Journal (WSJ) unter Berufung auf eine interne Mitteilung der Investmentbank Merrill Lynch jetzt, dass die Niederländer zur Zeit eifrig auf Käufersuche seien. Man habe den 33-prozentigen Anteil, der von Analysten auf fünf Milliarden US-Dollar taxiert wird, bereits mehreren Investoren und Unternehmen angetragen - darunter auch dem japanischen Wettbewerber Matsushita (Panasonic).
Fraglich nur, ob die Japaner derzeit überhaupt Bedarf haben (nicht zuletzt angesichts der Tatsache, dass man gerade damit begonnen hat, die eigenen Fabriken unter die Lupe zu nehmen - siehe betreffende Elektrojournal Online-Meldung, Anm.). Zudem hat Matsushita erst im letzten Mai (gemeinsam mit Toshiba und Hitachi) ein LCD-Werk eröffnet.
Auf Verkäufer-Seite wiederum wurde das Joint Venture mit LG erst letzten Dezember an die Börse gebracht. Beide Teilhaber sind verpflichtet...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

V.l.n.r.: Sigi Menz, Vorstandsvorsitzender und Generaldirektor der Ottakringer Getränke AG, Michael Strebl, Geschäftsführer Wien Energie und Gerfried Kusatz, Geschäftsführer Del Fabro & Kolarik
E-Technik
21.06.2018

Solarstrom direkt für Logistik und Verwaltung: Die Ottakringer Getränke AG setzt auf Nachhaltigkeit und errichtet gemeinsam mit Wien Energie eine der größten Auf Dach-Photovoltaik-Anlagen ...

Media Markt hat jetzt seinen eigenen Kundenclub.
Branche
20.06.2018

Lange hat’s gedauert, jetzt hat man’s (fast) geschafft. Media Markt Österreich startet sein eigenes Kundenbindungsprogramm. Aktuell läuft eine Testphase des kostenlosen Kundenclubs, um alle ...

Mit diesem Tweet hat alles begonnen ...
E-Technik
20.06.2018

Normalerweise ist’s ja der US-amerikanische Präsident, der via Twitter seine (mehr oder weniger skurrile) Meinung kundtut. Jetzt hat’s auch ein Wiener Kommunikationselektroniker probiert und damit ...

In der europäischen Zentrale: An die 30 Experten besuchten Facebook in Dublin
Branche
20.06.2018

Ein Blick hinter die Kulissen bei Facebook und Google - den warfen an die 30 Experten bei einer Dublin-Reise Mitte Juni. Denn die irische Hauptstadt ist ja nicht nur für seine Pubs berühmt.

Der Startschuss für die Aktion fällt am 2. Juli. Schon jetzt können sich Fachhandelspartner anmelden.
Branche
20.06.2018

Fun, Action, Abenteuer: Diese Dinge kommen für assona-Partner in den kommenden Wochen nicht zu kurz. Denn bei der diesjährigen Händler-Sommeraktion schickt der Berliner Versicherungsvermittler die ...

Werbung