Direkt zum Inhalt

Philips Senseo: Muttertags-Kampagne mit TV-Spot und Onpack-Promotion

28.04.2006

Erfolg lässt sich am besten immer in Zahlen ausdrücken: Statistisch gesehen hat fast die gesamte Weltbevölkerung schon einmal Kaffee aus einer Philips Senseo geschlürft.
Anders gesagt: Philips-Partner und Kaffeepads-Pionier Douwe Egberts (www.senseo.de) hat bisher mehr als fünf Milliarden Senseo-Pads verkauft!
Auch Philips ist dabei mit seiner Hardware nicht schlecht ausgestiegen: mit weltweit bereits zwölf Millionen verkauften Senseo-Maschinen. Lassen wir noch etwas Zeit verstreichen, dann sind es so viele, dass auf jeden österreichischen Haushalt vier Stück entfallen würden.

Um sich diesem paradiesischen Zustand etwas anzunähern, hat Douwe Egberts exklusiv für Österreich...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

E-Technik
02.04.2020

Die Wirtschaftskammer bietet ihren Mitgliedsunternehmen seit geraumer Zeit eine Bestellmöglichkeit für Schutzmasken an. Bei den Bestellungen kommt es derzeit aber zu erheblichen Verzögerungen. ...

Das in Österreich hergestellte Desinfektionsmittel ist prompt lieferbar.
Branche
02.04.2020

Rasch auf die Nachfrage reagiert hat der Klagenfurter Großhändler Leopold Kober. Ab sofort hat er auch ein Desinfektionsmittel für die Hand- und Flächendesinfektion im Programm. Das Produkt ist ...

Branche
01.04.2020

Die Corona-Krise geht auch an der Recycling-Branche nicht spurlos vorüber. Während auf der einen Seite wichtige Rohstoffe fehlen, sind die Rohstoffpreise auf der anderen Seite endgültig im Keller ...

Martin Wild verlässt die Großfläche.
Branche
31.03.2020

Kurzarbeit, Staatshilfe und jetzt auch noch der schmerzhafte personeller Abgang: Chief Innovation Officer Martin Wild nimmt bei der Elektrogroßfläche seinen Hut.

Branche
31.03.2020

Keine Lösung in Sachen Mischbetriebe brachte gestern eine Telefonkonferenz unter der Leitung von WKO-Boss Harald Mahrer. Besser sieht’s offenbar in Vorarlberg aus. Nach der Anzeige eines ...

Werbung