Direkt zum Inhalt

Philips Senseo: Muttertags-Kampagne mit TV-Spot und Onpack-Promotion

28.04.2006

Erfolg lässt sich am besten immer in Zahlen ausdrücken: Statistisch gesehen hat fast die gesamte Weltbevölkerung schon einmal Kaffee aus einer Philips Senseo geschlürft.
Anders gesagt: Philips-Partner und Kaffeepads-Pionier Douwe Egberts (www.senseo.de) hat bisher mehr als fünf Milliarden Senseo-Pads verkauft!
Auch Philips ist dabei mit seiner Hardware nicht schlecht ausgestiegen: mit weltweit bereits zwölf Millionen verkauften Senseo-Maschinen. Lassen wir noch etwas Zeit verstreichen, dann sind es so viele, dass auf jeden österreichischen Haushalt vier Stück entfallen würden.

Um sich diesem paradiesischen Zustand etwas anzunähern, hat Douwe Egberts exklusiv für Österreich...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
22.01.2020

Die Wogen beim Media-Saturn-Mutterkonzern Ceconomy schienen schon geglättet – jetzt brechen aber alte Gräben wieder auf. Man streitet sich um die Besetzung des Aufsichtsrats.

Christian Zimlich übernimmt am 1. Februar das Österreich-Geschäft von P&G.
Branche
21.01.2020

Christian Zimlich übernimmt mit 1. Februar die Leitung des Österreich-Geschäftes von Procter & Gamble. Zimlich folgt auf Bettina Vogler-Trinkfass, die künftig das Geschäft für Wasch- und ...

Branche
21.01.2020

Vor zwei Jahren gründete die UFH „Secontrade“, eine Online-Handelsplattform für Sekundärrohstoffe, auf Initiative der UFH Holding. Seither wurden über 18.500 Tonnen an wertvollen Rohstoffe, die ...

Lukas Pelikan übernimmt den Vertrieb von KitchenAid in Österreich.
Hausgeräte
21.01.2020

Der amerikanische Küchengerätehersteller „KitchenAid“ stellt sich neu auf dem österreichischen Markt auf.

Branche
20.01.2020

Regio Data Research hat über 1000 speziell für österreichische Konsumenten relevante Onlineshops analysiert. Demnach fließen bereits über 13 Prozent des österreichischen Einzelhandelsumsatzes in ...

Werbung