Direkt zum Inhalt

Philips Licht Österreich-Chef Schwarzenberger erhält zusätzliche Europa-Agenden

25.09.2007

Mit seinem Team baute der 42-Jährige die Marktführung am heimischen Lichtmarkt aus

"2006 verzeichnete der Bereichsumsatz ein zweistelliges Wachstum und der Marktanteil bei Konsumentenlampen stieg auf über 70 Prozent", freut sich Schwarzenberger, der bereits seit Mitte 2006 für den Konsumentenmarkt in den Nachbarländern Ungarn, Tschechien und Slowakei verantwortlich ist.
Nun übernimmt er diese Verantwortung für den gesamten Cluster Zentral/Süd-Europa, zu dem insgesamt zwölf Länder zählen.

Werbung

Weiterführende Themen

Holger Pöchhacker folgt Peter Pollak als Obmann des Kleingeräte-Forums nach.
Hausgeräte
10.03.2019

Mit seinem (überraschenden) Abschied als Dyson Österreich-Chef legte Peter Pollak auch seine Obmann-Funktion im FEEI Kleingeräte-Forum zurück. Nun gibt es einen Nachfolger.

E-Technik
28.01.2019

Durch das innovative, digitale Beleuchtungskonzept von Osram erstrahlen die Kunstschätze der größten Kirche der Welt in neuem Glanz.

E-Technik
05.11.2018

Die Planung der neuen LED-Beleuchtung für den Petersdom in Rom befindet sich in den letzten Zügen: Die Lichtberechnungen und -simulationen sind bereits erfolgreich abgeschlossen.

Der Philips-Umsatz kletterte im dritten Quartal um 4 Prozent auf 4,3 Mrd. Euro.
Branche
23.10.2018

Der niederländische Elektronik- und Medizintechnik-Konzern Philips hat zuletzt weniger stark zulegen können, als von Experten erwartet. Der Umsatz kletterte im dritten Quartal um 4 Prozent auf 4,3 ...

Langjährige Erfahrung: Die studierte Betriebswirtin und Marketingallrounderin Sonja Gindl übernimmt die Leitung des Marketings im Bereich Personal Health von Philips Österreich
Hausgeräte
04.07.2018

Sonja Gindl übernimmt die Leitung des Marketings im Bereich Personal Health von Philips Österreich.

Werbung