Direkt zum Inhalt

Philips Lampenchef Skrebic geht – zurück in den Elektro-Großhandel

06.10.2008

Zwei Jahre leitete Skrebic den Geschäftsbereich Professionelle Lampen bei Philips Licht Österreich.

Auf eigenen Wunsch wird er per 31. Dezember 2008 ausscheiden und sich bis zu diesem Zeitpunkt aus dem operativen Geschäft zurückziehen. Dessen ungeachtet wird er noch einige Spezialprojekte bei Philips Licht begleiten. Interimistisch wird Leuchten-Chef Rudolf Koch zusätzlich den Lampenbereich übernehmen.

Dragan Skrebic will sich im neuen Jahr beruflichen Herausforderungen stellen und wird - so war hinter den Kulissen zu erfahren - beim Elektro-Großhändler Stara eine Position in der obersten Management-Etage einnehmen.

Werbung

Weiterführende Themen

Branche
18.04.2014

Nachdem mit Procter & Gamble ein Kleingeräte-Schwergewicht vorzeitig klar gemacht hat, heuer nicht mehr auf der Futura auszustellen, dünnt sich nun auch der ohnehin nicht mehr sehr üppige ...

Hausgeräte
17.04.2014

Jens-Christoph Bidlingmaier übernimmt am 5. Mai die Position als Geschäftsführer der Bauknecht Hausgeräte GmbH im Wirkungsbereich Deutschland und Österreich. Unbekannt ist Bidlingmaier hierzulande ...

Produkte - Multimedia
10.04.2014

Für alle Home-Entertainment-Fans hält Philips vier neue SoundBar-Lautsprecher parat. Sie kennzeichnen sich durch platzsparendes Design, herausragende Sound-Qualität und nutzerfreundliche ...

Installation
26.03.2014

Beim gemeinsamen Messeauftritt auf der Energiesparmesse in Wels zeigten Schneider Electric, Philips und Etherma die neuesten Trends der Gebäudetechnik in den Bereichen Energie, Licht und Wärme. ...

Multimedia
27.02.2014

Monitore von Philips und AOC können künftig via Omega bezogen werden. Der IT-Distributor nimmt rund 200 verschiedene Monitore in sein Portfolio auf.

Werbung