Direkt zum Inhalt

Philips-Exklusivität für FH - JVC und die grünen Männer - Grundigs 3. Dimension

07.09.2005

Noch ist sie voll im Gange, die Internationale Funkausstellung 2005 in Berlin (hier ein Bild vom Eröffnungskonzert samt Feuerwerk). Bevor sich die Tore des Berliner Messegeländes wieder schließen, präsentiert Elektrojournal Online einen ersten Überblick über die wichtigsten News, die Top-Produkte und die heißesten Themen der vergangenen Tage

Es war eine fulminante Eröffnung: Rund 6.000 Fans verwandelten das Eröffnungskonzert der IFA auch in ein Musik-Highlight der Extraklasse. Bei strahlendem Sonnenschein sorgte die Cremé de la Cremé der internationalen Reggae-Szene mit ihren heißen Karibik-Rhythmen für echte Festival-Stimmung. Den Höhepunkt erreichte diese übrigens beim traditionellen IFA-Funkturmfeuerwerk, welches das Messegelände in ein Meer von Licht und Farben tauchte.

So fulminant die Eröffnung, so träge dann der erste Messe-Tag. Ob es die (recht ausgiebigen) Feiern am Vortag waren, lässt sich jetzt wohl nicht mehr sagen. Fakt ist jedoch, dass sich der Besucheransturm am Freitag noch in engen Grenzen hielt. „Aber immerhin“, so ein Aussteller über einen positiven Nebeneffekt, „konnte ich mir am Freitag noch reichlich Zeit für Gespräche mit Fachbesuchern und meinen Händlern nehmen.“
Das war auch gut so. Denn spätestens am Samstag war es vorbei mit der Ruhe. Am Wochenende stürmten die Berliner – und das im wahrsten Sinne des Wortes – die Messehallen, an ausgiebige Gespräche war damit sowieso nicht mehr zu denken. Bei einigen Messe-Ständen, vor allem bei den „Großen“ der CE-Branche wie Philips, JVC oder Panasonic musste man sogar froh sein, dass man nicht vom Strom der Massen mitgerissen wurde, nur um kurze Zeit später – allerdings am anderen Ende des Messegeländes – das Bewusstsein wieder zu erlangen.
Was diese Besucher auf der IFA zu sehen bekamen, lässt sich übrigens in zwei Worten zusammen fassen: Multimedia- und vor allem HDTV-Total!

Mitgerissen vom Besucherstrom wurde auch Elektrojournal Online – lesen Sie mehr im ersten Teil des virtuellen Messe-Rundgangs:

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Egal, ob Ziegel- oder Flachdächer, Freifeld, Zäune, Carports oder Terrassenüberdachungen – Elektriker und Monteure konnten sich bei dem Montage-Workshop, den Suntastic.Solar am 25. und 26. Mai abhielt, zu jeder erdenklichen Montage-Lösung für Photovoltaik auf den neuesten Stand bringen.
E-Technik
01.07.2020

Wie schon 2018 war auch der heurige Montage-Workshop, der letzte Woche am 25. und 26. Juni stattfand, ein großer Erfolg. Rund 120 Elektriker und Monteure nutzten die Gelegenheit, sich an den ...

Hausgeräte
01.07.2020

Bereits im vergangenen Jahr wurde der Schweizer Kaffeevollautomatenhersteller von Brand Council Austria zur Superbrand gekürt. Der Jury hat der Kaffee anscheinend so gut geschmeckt, dass Jura ...

Joyce Behrens wird mit ihrem Team vom Standort München aus operieren.
Hausgeräte
30.06.2020

Der langjährige BaByliss Österreich-Chef Christian Frank geht Ende Juni in den Ruhestand. BaByliss selbst strukturiert sich um und wird in die deutsche Organisation integriert.

Gorenje darf sich jetzt Branchen Champion nennen.
Hausgeräte
29.06.2020

Bereits im November letzten Jahres wurde der Gorenje Werkskundendienst für sein Waschmaschinen-Service von der Zeitschrift Konsument mit dem Testurteil „sehr gut“ ausgezeichnet. Nun darf ...

Pfarrwaller: "Während andere nun wieder aus dem Corona-Nebel auftauchen, waren wir nie weg."
Branche
26.06.2020

Viele Unternehmen waren in den vergangenen Monaten damit konfrontiert, ihren Betrieb in einem Umfeld strikter Maßnahmen am Laufen zu halten. Auf der einen Seite sollte die Sicherheit der ...

Werbung