Direkt zum Inhalt

Philips-Exklusivität für FH - JVC und die grünen Männer - Grundigs 3. Dimension

07.09.2005

Noch ist sie voll im Gange, die Internationale Funkausstellung 2005 in Berlin (hier ein Bild vom Eröffnungskonzert samt Feuerwerk). Bevor sich die Tore des Berliner Messegeländes wieder schließen, präsentiert Elektrojournal Online einen ersten Überblick über die wichtigsten News, die Top-Produkte und die heißesten Themen der vergangenen Tage

Es war eine fulminante Eröffnung: Rund 6.000 Fans verwandelten das Eröffnungskonzert der IFA auch in ein Musik-Highlight der Extraklasse. Bei strahlendem Sonnenschein sorgte die Cremé de la Cremé der internationalen Reggae-Szene mit ihren heißen Karibik-Rhythmen für echte Festival-Stimmung. Den Höhepunkt erreichte diese übrigens beim traditionellen IFA-Funkturmfeuerwerk, welches das Messegelände in ein Meer von Licht und Farben tauchte.

So fulminant die Eröffnung, so träge dann der erste Messe-Tag. Ob es die (recht ausgiebigen) Feiern am Vortag waren, lässt sich jetzt wohl nicht mehr sagen. Fakt ist jedoch, dass sich der Besucheransturm am Freitag noch in engen Grenzen hielt. „Aber immerhin“, so ein Aussteller über einen positiven Nebeneffekt, „konnte ich mir am Freitag noch reichlich Zeit für Gespräche mit Fachbesuchern und meinen Händlern nehmen.“
Das war auch gut so. Denn spätestens am Samstag war es vorbei mit der Ruhe. Am Wochenende stürmten die Berliner – und das im wahrsten Sinne des Wortes – die Messehallen, an ausgiebige Gespräche war damit sowieso nicht mehr zu denken. Bei einigen Messe-Ständen, vor allem bei den „Großen“ der CE-Branche wie Philips, JVC oder Panasonic musste man sogar froh sein, dass man nicht vom Strom der Massen mitgerissen wurde, nur um kurze Zeit später – allerdings am anderen Ende des Messegeländes – das Bewusstsein wieder zu erlangen.
Was diese Besucher auf der IFA zu sehen bekamen, lässt sich übrigens in zwei Worten zusammen fassen: Multimedia- und vor allem HDTV-Total!

Mitgerissen vom Besucherstrom wurde auch Elektrojournal Online – lesen Sie mehr im ersten Teil des virtuellen Messe-Rundgangs:

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
27.03.2020

Da alle Österreicherinnen und Österreicher nun vermehrt Zeit zuhause verbringen, steigt auch der Batterienverbrauch in den Haushalten. Das UFH erinnert noch einmal daran, wie wichtig eine ...

Branche
27.03.2020

Innerhalb von wenigen Tagen soll die Unterstützung aus dem Härtefonds der Regierung ausbezahlt werden. Das hat der Generalsekretär der Wirtschaftskammer, Karlheinz Kopf, heute versprochen. Der ...

E-Technik
27.03.2020

Seit fast einer Woche wurden im Baugipfel klare Regeln gesucht. Einen generellen Baustopp wird es nicht geben, dafür neue Schutzmaßnahmen.

E-Technik
27.03.2020

Das sind die neuen Schutzmaßnahmen für Baustellen im Detail.

Hausgeräte
27.03.2020

Das in Treviso/Italien beheimatete Headquarter der der De’Longhi Group stellt drei Millionen Euro für dringend benötigte Hilfsmaßnahmen zur Verfügung.

Werbung