Direkt zum Inhalt

Philips: Ein Testsieger, ein Geschlechtsloser und ein „Medien-Spektakel“

17.11.2005

Testsieger im Dezember-Heft des „Konsument“: der Philishave SmartTouch HQ 9190

Man soll die Feste feiern, wie sie fallen. Und wie der Zufall so spielt, veranstaltete Philips Österreich seinen gestrigen Journalisten-Event ausgerechnet am Vorabend des Erscheinens der neuesten Konsument-Ausgabe. Was für die Philipsianer insofern von feierlicher Bedeutung war, weil in dieser Ausgabe der Philishave SmartTouch zum Testsieger eines Herrenrasierer-Vergleichs erklärt wurde.
Vorerst durfte man sich bei Philips allerdings nur insgeheim freuen. Elektrojournal Online hatte die Neuigkeit gestern Abend zwar aufgeschnappt, doch da war sie gewissermaßen noch nicht offiziell. Heute ist sie es freilich, weil die betreffende Konsument-Ausgabe (sprich das Dezember-Heft) in diesen Stunden in den Verkauf gelangt.
Ausschlag gebend für den Testsieg des Philishave-Topmodells, so war ebenfalls schon zu erfahren, sollen die Kriterien „Hautpflege“, „Handhabung“ und „Umwelteigenschaften“ gewesen sein, wo der SmartTouch am besten abgeschnitten hat. Im wahrsten Sinne des Wortes.
Das einzig Irritierende dabei: Dem Vernehmen nach traf das brandneue Philishave-Gerät...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Rainer Will (Handelsverband), Alexander Egit (Greenpeace) und Barbara Teiber (GPA)
Branche
16.12.2020

Der Handelsverband, die Umweltorganisation Greenpeace und die Gewerkschaft GPA fordern von der Regierung eine strengere Regulierung von Online-Giganten wie Amazon.

Branche
16.12.2020

Eine außergewöhnlich hohe Anzahl an Produkten, die über Online-Marktplätze verkauft werden, entsprechend nicht den Gesetzen zur erweiterten Hersteller-Verantwortung. Die Covid-19-Pandemie hat das ...

Hausgeräte
15.12.2020

Das Budget der Weihnachtsfeier von Leifheit wurde dieses Jahr für den guten Zweck verwendet: Geschäftsführer Gerhard Lasselsberger übergab einen symbolischen Check im Wert von 2500 Euro an Harald ...

Obfrau des Wiener Handels Margarete Gumprecht und SOS-Kinderdorfleiter Erwin Roßmann bei der Scheckübergabe.
Branche
15.12.2020

In Wien finden rund 240 Kinder, die nicht dauerhaft bei ihren leiblichen Eltern leben können, bei SOS-Kinderdorf ein neues Zuhause. Die Sparte Handel der Wirtschaftskammer Wien hat heuer erstmalig ...

Hausgeräte
15.12.2020

Das Elektrokleingeräte Forum stellte dem SOS Kinderdorf insgesamt 60 Elektrokleingeräte für Familien in Niederösterreich zur Verfügung. Die Kinderdorf-Familien bedankten sich mit einer ...

Werbung