Direkt zum Inhalt

Philips DAP: Jetzt werden die brandneuen Kaffee-Vollautomaten „aufgeblättert“!

12.04.2007

Wo nur eines nicht steht: Dass Philips bei diesen Top-Maschinen - ebenso wie Nespresso bei der Lattissima - auf einen guten Namen vertraut: DeLonghi. Das Know-how der Italiener gilt offenbar auch bei den Holländern als Erfolgsgarantie.

Die Markteinführung der beiden Philips-Espressomaschinen erfolgt zeitgleich im gesamten deutschsprachigen Raum und natürlich in Holland. Preislich sind die rund 15 kg schweren Geräte in der gehobenen Klasse angesiedelt: Der UVP des Spitzenmodells HD5730/10 im edlen "Brushed-Aluminium" wird 1.299 Euro betragen, jener des Modells HD5720/30 in "Bordeauxrot-Metallic" 899 Euro.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Hausgeräte
28.01.2020

Philips will die Optionen für einen Verkauf seines Geschäfts mit Haushaltsgeräten prüfen. Das hat der Konzern heute in Amsterdam bekanntgegeben.

Die neuen Federer-Spots sind hierzulande unter anderem auf ServusTV zu sehen.
Hausgeräte
20.11.2019

Selbst Tennis-Stars mit bester Jura-Ausstattung können darauf nicht verzichten: frisch geröstete Kaffeebohnen. Ebendiese holt sich Roger Federer in den neuen (TV-)Spots von seinen Nachbarn und ...

Hausgeräte
13.10.2019

Ab sofort können Endkonsumenten ihren neu gekauften DeLonghi Kaffeevollautomaten innerhalb von drei Monaten ab Kaufdatum registrieren und zusätzlich 12 Monate kostenfreie Garantie genießen.

Holger Pöchhacker
Multimedia
01.10.2019

Ex-Philips Personal Health-Chef Holger Pöchhacker wird neuer Director TV/AV Austria & Switzerland bei Samsung.

Jura D4 zaubert einen komplexen Geschmack und eine überdurchschnittlich weiche Crema.
Hausgeräte
03.04.2019

Die Technik macht auch vor dem Kaffee nicht halt. Viele Innovationen im Bereich der Kaffeevollautomaten sind intelligenten Systemen zu verdanken. Das bekommt man auch beim Schweizer Unternehmen ...

Werbung