Direkt zum Inhalt

Personenkarussell bei T-Mobile Austria dreht sich weiter: Kniese wird Finance-Geschäftsleiter

15.10.2007

Gemeinsam mit dem Vorsitzenden der Geschäftsführung Robert Chvátal zeichnet Kniese als Financial Director für die Geschäftsführung von T-Mobile Austria verantwortlich.

"Mit Wolfgang Kniese ist es uns gelungen, einen erfahrenen Top-Finanzmanager im Mobilfunkbereich für die Geschäftsführung von T-Mobile Austria zu gewinnen. Mit seinem umfassenden, international erworbenen Know-how können wir gewährleisten, dass die erfolgreiche Arbeit von Lars Nordmark weitergeführt wird und T-Mobile Austria seine führende Rolle als nationaler Player mit internationalem Background auch in Zukunft erfolgreich weiter ausbauen kann", so Chvátal.

Der 40-jährige Finanzexperte und Absolvent der Universität Karlsruhe und der INSEAD, eine der renommiertesten Business-Schools weltweit, verfügt über langjährige Erfahrung im Finanzbereich. Er startete seine Karriere 1996 bei der Deutschen Telekom als Director und Deputy Head Investor Relations in Bonn. Im Jahr 2000 wechselte er zur Fraport AG, dem Betreiber und Eigentümer des Frankfurter Flughafens, wo er den Bereich Investor Relations ausbaute.

Zwei Jahre später kehrte Wolfgang Kniese als Bereichsleiter Accounting & Corporate Finance zur T-Mobile International zurück. In dieser Position hat er wichtige Projekte im Bereich Corporate Finance wie z.B. die Akquisition von tele.ring begleitet. "T-Mobile Austria hat sich für die nächsten Jahre viel vorgenommen. Ich freue mich darauf, meinen Teil zum Erfolg des T-Mobile Austria-Teams beitragen zu können", beschreibt Kniese die Herausforderungen für die anstehende Aufgabe.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Werbe-Sujet der T-Mobile Aktion
Branche
11.05.2017

Ab 11. Mai 2017 startet T-Mobile unter dem Motto „loyal ist nicht egal“ ein Aktionspreis-Angebot – dazu gehören Smartphones wie Huawei P10 und Samsung Galaxy S8 sowie S7.

Präsentierten anlässlich der T-Mobile Austria-Jahrespressekonferenz ein Umsatzwachstum (v.l.n.r.): CFO (bis April 2017) Stefan Gross, der zukünftige CFO Gero Niemeyer, CCO Maria Zesch und CEO Andreas Bierwirth.
Branche
02.03.2017

Die Eckpunkte der Entwicklung von T-Mobile Austria zeigen ein Umsatzzuwachs um drei Prozent auf 855 Mio. Euro, die Investitionen in LTE-Breitbandnetz sind weiter angestiegen, und die Datenmenge ...

Der T-Mobile-Lehrling Carmen Liftl im Servicebereich.
Branche
22.02.2017

T-Mobile sucht österreichweit 40 Lehrlinge. Dazu wurde eigens das Recruiting-Game Match! erstellt – das persönliche Kompetenzprofil des Bewerbers wird dabei abgefragt. Zudem startete T-Mobile ...

Die Box von My HomeNet: T-Mobile-Kunden können bei der Anmeldung bis 19. März 2017 120 Euro sparen.
Multimedia
30.01.2017

Die Aktion gilt ab sofort bis 19. März 2017: T-Mobile Kunden erhalten bei der Anmeldung von My HomeNet die einmalige Aktivierungsgebühr erlassen und eine Gutschrift. Bei einer Kombination mit dem ...

Verleihung des T-Mobile Umwelt- und Nachhaltigkeitspreises an das Projekt InterprAID, Onlineplattform für Dolmetschen (Mitte); links Andreas Bierwirth, CEO von T-Mobile Austria; rechts Jurypräsident Franz Fischler
Multimedia
06.12.2016

Der T-Mobile Umwelt- und Nachhaltigkeitsfonds vergibt jährlich 50.000 Euro Preisgelder – dabei soll das Potenzial der Telekommunikation zu nachhaltiger Lebensart ausgeschöpft werden. Die ...

Werbung