Direkt zum Inhalt

Personalrochade bei Grundig Intermedia: Reinke kommt, Breet geht

19.01.2006

Otto Reinke, bislang Business Development Director bei Grundig, wird mit sofortiger Wirkung Stellvertreter des Leiters Sales & Marketing

In dieser Funktion unterstützt und vertritt Reinke den Leiter des Bereichs Marketing und Vertrieb. Weiterhin leitet er kommissarisch die internationalen Vertriebsaktivitäten. Der gebürtige Niedersachse ist seit 1996 bei Grundig und verfügt über hohe internationale Kompetenz.
Der 44-jährige begann seine UE-Karriere bei der Panasonic Deutschland GmbH. 1996 wechselte er zu Grundig, wo er in den Bereichen Marketing, Area Management und im International Key Account Management tätig war - zudem war er als Geschäftsführer der Vertriebsgesellschaften in Belgien und Finnland im Einsatz.
„Wir sind“, so Reinke, „eine europäische Marke, und deshalb müssen wir zuallererst in Europa unsere Hausaufgaben machen. Mein Ziel ist es, die Markenpositionierung in den europäischen Ländern dem hohen Niveau in Deutschland anzugleichen und die Präsenz in unseren Kernmärkten nachhaltig auszubauen.“

Marketing- und Sales-Director Michael Breet wird seinen Vertrag mit Grundig nicht verlängern und per 30. April das Unternehmen verlassen

Otto Reinke wird damit auch in die Fußstapfen von Michael Breet, Director Marketing & Sales, treten, der seinen am 30. April 2006 auslaufenden Vertrag nicht mehr verlängern wird. Breet hatte Anfang Mai 2004 die Vertriebs- und Marketingleitung übernommen. Der gebürtige Niederländer war zuvor unter anderem bei Philips CE tätig, etwa als General Manager Marketing & Sales für Zentral- und Osteuropa mit Geschäftssitz in Wien.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Multimedia
14.08.2018

Apple-Nutzer können ab sofort die kostenlose FRITZ!App WLAN für iPhone und iPad herunterladen. Die App misst den Datendurchsatz des iOS-Gerätes und zeigt gleichzeitig die Verbindungsqualität an. ...

E-Technik
13.08.2018

Mit den frisch eingetroffenen PV-Modulen Eagle MX2 300 Wp mono und Eagle MX2 290 Wp mono fullblack von Jinko sind bei dem PV-Vollsortimenter Suntastic.Solar ab sofort zwei Module lieferbar, die ...

Branche
13.08.2018

1,14 Milliarden Euro wurden in Österreich im zweiten Quartal 2018 mit technischen Konsumgütern umgesetzt. Das sind um 3,8 Prozent mehr als im Vergleich zum Vorjahresquartal, wie der GfK-Temax ...

Bei über 30 Grad gehen Klimageräte weg wie die warmen Semmeln
Branche
13.08.2018

Klimageräte sind – sofern noch auf Lager – derzeit der Renner im heimischen Elektrohandel. In einer Woche gingen Saisonbestände über die Ladentische. Kein Wunder bei über 30 Grad und tropischen ...

In Moskau wird es keine Media Markt-Filiale mehr geben.
Branche
13.08.2018

Media Markt verabschiedet sich vom Geschäft in Russland. Elektroriese M.video wird alle Filialen übernehmen.

Werbung