Direkt zum Inhalt

Personalrochade bei Grundig Intermedia: Reinke kommt, Breet geht

19.01.2006

Otto Reinke, bislang Business Development Director bei Grundig, wird mit sofortiger Wirkung Stellvertreter des Leiters Sales & Marketing

In dieser Funktion unterstützt und vertritt Reinke den Leiter des Bereichs Marketing und Vertrieb. Weiterhin leitet er kommissarisch die internationalen Vertriebsaktivitäten. Der gebürtige Niedersachse ist seit 1996 bei Grundig und verfügt über hohe internationale Kompetenz.
Der 44-jährige begann seine UE-Karriere bei der Panasonic Deutschland GmbH. 1996 wechselte er zu Grundig, wo er in den Bereichen Marketing, Area Management und im International Key Account Management tätig war - zudem war er als Geschäftsführer der Vertriebsgesellschaften in Belgien und Finnland im Einsatz.
„Wir sind“, so Reinke, „eine europäische Marke, und deshalb müssen wir zuallererst in Europa unsere Hausaufgaben machen. Mein Ziel ist es, die Markenpositionierung in den europäischen Ländern dem hohen Niveau in Deutschland anzugleichen und die Präsenz in unseren Kernmärkten nachhaltig auszubauen.“

Marketing- und Sales-Director Michael Breet wird seinen Vertrag mit Grundig nicht verlängern und per 30. April das Unternehmen verlassen

Otto Reinke wird damit auch in die Fußstapfen von Michael Breet, Director Marketing & Sales, treten, der seinen am 30. April 2006 auslaufenden Vertrag nicht mehr verlängern wird. Breet hatte Anfang Mai 2004 die Vertriebs- und Marketingleitung übernommen. Der gebürtige Niederländer war zuvor unter anderem bei Philips CE tätig, etwa als General Manager Marketing & Sales für Zentral- und Osteuropa mit Geschäftssitz in Wien.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Egal, ob Ziegel- oder Flachdächer, Freifeld, Zäune, Carports oder Terrassenüberdachungen – Elektriker und Monteure konnten sich bei dem Montage-Workshop, den Suntastic.Solar am 25. und 26. Mai abhielt, zu jeder erdenklichen Montage-Lösung für Photovoltaik auf den neuesten Stand bringen.
E-Technik
01.07.2020

Wie schon 2018 war auch der heurige Montage-Workshop, der letzte Woche am 25. und 26. Juni stattfand, ein großer Erfolg. Rund 120 Elektriker und Monteure nutzten die Gelegenheit, sich an den ...

Hausgeräte
01.07.2020

Bereits im vergangenen Jahr wurde der Schweizer Kaffeevollautomatenhersteller von Brand Council Austria zur Superbrand gekürt. Der Jury hat der Kaffee anscheinend so gut geschmeckt, dass Jura ...

Joyce Behrens wird mit ihrem Team vom Standort München aus operieren.
Hausgeräte
30.06.2020

Der langjährige BaByliss Österreich-Chef Christian Frank geht Ende Juni in den Ruhestand. BaByliss selbst strukturiert sich um und wird in die deutsche Organisation integriert.

Gorenje darf sich jetzt Branchen Champion nennen.
Hausgeräte
29.06.2020

Bereits im November letzten Jahres wurde der Gorenje Werkskundendienst für sein Waschmaschinen-Service von der Zeitschrift Konsument mit dem Testurteil „sehr gut“ ausgezeichnet. Nun darf ...

Pfarrwaller: "Während andere nun wieder aus dem Corona-Nebel auftauchen, waren wir nie weg."
Branche
26.06.2020

Viele Unternehmen waren in den vergangenen Monaten damit konfrontiert, ihren Betrieb in einem Umfeld strikter Maßnahmen am Laufen zu halten. Auf der einen Seite sollte die Sicherheit der ...

Werbung