Direkt zum Inhalt

Personalrochade bei Grundig Intermedia: Reinke kommt, Breet geht

19.01.2006

Otto Reinke, bislang Business Development Director bei Grundig, wird mit sofortiger Wirkung Stellvertreter des Leiters Sales & Marketing

In dieser Funktion unterstützt und vertritt Reinke den Leiter des Bereichs Marketing und Vertrieb. Weiterhin leitet er kommissarisch die internationalen Vertriebsaktivitäten. Der gebürtige Niedersachse ist seit 1996 bei Grundig und verfügt über hohe internationale Kompetenz.
Der 44-jährige begann seine UE-Karriere bei der Panasonic Deutschland GmbH. 1996 wechselte er zu Grundig, wo er in den Bereichen Marketing, Area Management und im International Key Account Management tätig war - zudem war er als Geschäftsführer der Vertriebsgesellschaften in Belgien und Finnland im Einsatz.
„Wir sind“, so Reinke, „eine europäische Marke, und deshalb müssen wir zuallererst in Europa unsere Hausaufgaben machen. Mein Ziel ist es, die Markenpositionierung in den europäischen Ländern dem hohen Niveau in Deutschland anzugleichen und die Präsenz in unseren Kernmärkten nachhaltig auszubauen.“

Marketing- und Sales-Director Michael Breet wird seinen Vertrag mit Grundig nicht verlängern und per 30. April das Unternehmen verlassen

Otto Reinke wird damit auch in die Fußstapfen von Michael Breet, Director Marketing & Sales, treten, der seinen am 30. April 2006 auslaufenden Vertrag nicht mehr verlängern wird. Breet hatte Anfang Mai 2004 die Vertriebs- und Marketingleitung übernommen. Der gebürtige Niederländer war zuvor unter anderem bei Philips CE tätig, etwa als General Manager Marketing & Sales für Zentral- und Osteuropa mit Geschäftssitz in Wien.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
14.01.2020

Am Tag der offenen Tür stellt das WIFI Wien die Digitalisierung in den Mittelpunkt. Über 60 Info-Veranstaltungen, Live-Erlebnisse in der digitalen Welt, individuelle Kursberatungen und ein ...

E-Technik
14.01.2020

Bei der Bau- und Wohnmesse im Salzburger Messezentrum gibt es für alle Renovierer, Sanierer oder Häuslbauer die richtigen Lösungen für das Zuhause. Veranstalter Reed Exhibitions erwartet vom 6. ...

E-Technik
14.01.2020

Der amtierende österreichische Staatsmeister in Elektro- und Installationstechnik Stefan Prader hat im Februar einen Fixtermin: Er wird auf der Messe Bauen & Energie Wien, die vom 20. bis 23. ...

Branche
13.01.2020

Nach einem sehr erfolgreichen Jahr 2019 herrschen nun gedämpfte Erwartungen. Trotz allem bleibt die Stimmungslage aber positiv.

Werbung