Direkt zum Inhalt

Personalrochade bei Grundig Intermedia: Reinke kommt, Breet geht

19.01.2006

Otto Reinke, bislang Business Development Director bei Grundig, wird mit sofortiger Wirkung Stellvertreter des Leiters Sales & Marketing

In dieser Funktion unterstützt und vertritt Reinke den Leiter des Bereichs Marketing und Vertrieb. Weiterhin leitet er kommissarisch die internationalen Vertriebsaktivitäten. Der gebürtige Niedersachse ist seit 1996 bei Grundig und verfügt über hohe internationale Kompetenz.
Der 44-jährige begann seine UE-Karriere bei der Panasonic Deutschland GmbH. 1996 wechselte er zu Grundig, wo er in den Bereichen Marketing, Area Management und im International Key Account Management tätig war - zudem war er als Geschäftsführer der Vertriebsgesellschaften in Belgien und Finnland im Einsatz.
„Wir sind“, so Reinke, „eine europäische Marke, und deshalb müssen wir zuallererst in Europa unsere Hausaufgaben machen. Mein Ziel ist es, die Markenpositionierung in den europäischen Ländern dem hohen Niveau in Deutschland anzugleichen und die Präsenz in unseren Kernmärkten nachhaltig auszubauen.“

Marketing- und Sales-Director Michael Breet wird seinen Vertrag mit Grundig nicht verlängern und per 30. April das Unternehmen verlassen

Otto Reinke wird damit auch in die Fußstapfen von Michael Breet, Director Marketing & Sales, treten, der seinen am 30. April 2006 auslaufenden Vertrag nicht mehr verlängern wird. Breet hatte Anfang Mai 2004 die Vertriebs- und Marketingleitung übernommen. Der gebürtige Niederländer war zuvor unter anderem bei Philips CE tätig, etwa als General Manager Marketing & Sales für Zentral- und Osteuropa mit Geschäftssitz in Wien.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
23.10.2020

Der kriselnde Elektrohändler Ceconomy kann im Herbst wieder steigende Umsätze verzeichnen. Nun hofft man, dass der Black Friday und das anstehende Weihnachtsgeschäft die Erholung beschleunigen. ...

E-Technik
23.10.2020

Ende September legte das Land Burgenland den mehr als fragwürdigen Entwurf zur Änderung des burgenländischen Raumplanungsgesetzes vor. Vor allem die äußerst gravierenden Einschnitte für den ...

E-Technik
23.10.2020

Ab sofort stellt Auerswald das Firmware Update 7.8 A für seine hybriden ITK-Anlagen zum kostenlosen Download bereit. Anwender profitieren von einer höheren Flexibilität in der IP-Kommunikation. ...

Multimedia
22.10.2020

Panasonic präsentiert die erste kompakte spiegellose Box-Style-Kamera im Micro FourThirds-System. Dank des Wechselbajonetts ist die LUMIX BGH1 mit dem sehr umfangreichen Sortiment an Micro ...

E-Technik
22.10.2020

RS Components hat die Marke Clifford & Snell in sein Sortiment aufgenommen. Dabei handelt es sich um eine Reihe optischer und akustischer Signalgeber, die für den Einsatz in der Industrie und ...

Werbung