Direkt zum Inhalt
Der Zac of the year 2017 geht an Panasonic.

Panasonic Österreich gewinnt die Auszeichnung Zac of the Year

22.09.2017

Unbürokratische Problemlösungen sowie eine hervorragende Service- und Werbeunterstützung sind nur einige der Kriterien, die den Gewinner ausmachen.

Panasonic Österreich erhielt nun den Zac of the Year 2017 – der Preis wird jährlich von der Fachhandels-Kooperation Red Zac an den besten Industrieb- bzw. Vertriebspartner vergeben.

Der Gewinner wird jeweils anhand von speziellen Kriterien ausgewählt – dazu zählen faire allgemeine Geschäftsbedingungen, unbürokratische Problemlösungen, Informationsqualität sowie Service- und Werbeunterstützung.

Der Preis wird alljährlich nur an einen einzigen Lieferanten vergeben, dementsprechend stolz ist man beim Panasonic Vertriebsteam auf diese Auszeichnung.

Für Panasonic Österreich nahm nun Vertriebsleiter Georg Kink den Zac of the Year von den Euronics-Geschäftsführern Peter Osel und Alexander Klaus freudestrahlend entgegen: „Dass Panasonic gerade in diesem Jahr den Zac of the Year bekommt, ist ein schönes Signal für die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem (Fach-) Handel.“

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Auf Panasonic-Fernsehern lässt es sich gut netflixen...
Multimedia
02.08.2019

Alle Panasonic-Fernseher des Jahres 2019 wurden mit dem Siegel „Netflix Recommended TV“ ausgezeichnet. Das „Netflix Recommended TV“-Programm hilft den Verbrauchern festzustellen, welche Fernseher ...

E-Technik
31.07.2019

Panasonic macht gemeinsame Sache mit dem Antennen-Unternehmen Televes. In Hotels, Krankenhäusern und anderen öffentlichen Einrichtungen können dadurch Programme in hoher Qualität, jedoch ...

V.l.n.r.: Nilesh Khalkho (Vereinigte Arabische Emirate), Bülent Gürcan (Türkei), Maurizio Andronico (Italien), José-Maria Verdeguer (Spanien), Hans Carpels (Schweiz – Präsident), Denis Boschard (Frankreich - Vizepräsident), Marcin Filipowicz (Polen), John Olsen (Managing Director Euronics International), Benedict Kober (Deutschland).
Branche
30.07.2019

Die Elektro-Verbundgruppe Euronics International hat eine neue Führungsriege. Gewählt wurde diese Anfang Juli beim Jahrestreffen in Istanbul. Als Präsident wurde Hans Carpels bestätigt.

Grau, teurer Freund, ist alle Theorie, wusste schon Goethe. Aus diesem Grund durften die Teilnehmer auch in der Praxis ran.
Multimedia
03.07.2019

Mit dem Seminar „Smarte Umsätze mit Smart Home“ setzte Red Zac im Rahmen seiner Akademie einen weiteren Meilenstein in ihrem kooperationsinternen Aus- und Weiterbildungsprogramm für Führungskräfte ...

Elektro Müller hat seit seinem Bestehen bereits mehr als 500 Lehrlinge ausgebildet...
Branche
11.06.2019

Das Tiroler Familienunternehmen Elektro Müller hat bisher mehr als 500 Lehrlinge ausgebildet. Der Partnerbetrieb von Red Zac ist der größte Lehrbetrieb im Bezirk Landeck.Um hier eine Chance zu ...

Werbung