Direkt zum Inhalt

Panasonic dementiert Partner-Gerüchte, Olympus streicht 2.700 Stellen

11.06.2012

Panasonic habe kein Interesse an Olympus. Das sagt zumindest Präsident Fumio Ohtsubo. Das Gerücht zu Panasonics Beteiligung geisterte nach einer Meldung der Nachrichtenagentur Kyodo durch den weltweiten Blätterwald. Olympus muss demnach weiter einen Partner suchen. Dem eingeschlagenen Sparkurs fallen bis 2014 zudem 2.700 Stellen zum Opfer.

Der skandalgebeutelte Olympus-Konzern streicht weltweit 2.700 Stellen, rund sieben Prozent der Belegschaft, wie der Kamerahersteller kürzlich mitteilte. Der schmerzhafte Schritt gehört zum eingeschlagenen Sparkurs, der das Unternehmen wieder auf sichere Beine stellen soll.

 

Für einen guten Stand braucht es aber auch einen potenten Partner. Der schien in Panasonic auch schon gefunden, doch nun die Absage. Panasonic habe kein Interesse an Olympus, stellt Präsident Fumio Ohtsubo klar. Nach der Absage geht für Olympus das Balzen und Werben also weiter. Zuletzt waren neben Panasonic auch Sony, Samsung, Fujifilm und  Terumo im Gespräch.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Ente gut, alles gut: Hier wird er dann sitzen, Schulungsleiter Martin Auer.
Multimedia
14.05.2020

Fünf Kameras, ein interaktives Live-Schulungsprogramm und jede Menge Infos für den wichtigen MehrWert-Verkauf warten auf die Teilnehmer des ersten Panasonic Digital Forums. Gestartet wird das neu ...

Produkte
05.02.2020

Der neue 4 in 1 Dampfgar-Ofen NN-CS89LB von Panasonic vereint Dampfgarer, Heißluftofen, Inverter-Mikrowelle und Grillfunktion in einem Gehäuse. 

Der Haartrockner EH NA65 sieht optisch gleich aus wie der...
Produkte
04.02.2020

Inspiriert von den anspruchsvollen Pflegeritualen japanischer Frauen, hat Panasonic zwei neue Haartrockner entwickelt.

E-Technik
04.02.2020

Signify hat mit der Schweizer Elektron AG ein Partnergeschäft für den Vertrieb der kommunalen Außenbeleuchtung in Österreich vereinbart.

Multimedia
07.01.2020

In Las Vegas zeigt Panasonic zum ersten Mal sein neues OLED Flaggschiff: den HZW2004. Das neue „Master HDR OLED Professional Edition“-Panel wurde in Zusammenarbeit mit Hollywood Filmproduzenten ...

Werbung