Direkt zum Inhalt

OVE übernimmt Führung des europäischen Dachverbandes EUREL

17.11.2006

Gleichzeitig übernimmt der Generalsekretär des OVE, Dipl.-Ing. Peter Reichel, den Vorsitz im Exekutivkomitee von EUREL. Rabensteiner betonte in seiner Antrittsrede die Bedeutung von EUREL als europaweites Netzwerk von Elektrotechnik-Ingenieuren.

Angesichts des bereits abzusehenden Mangels an TechnikerInnen im europäischen Wirtschaftsraum sieht er einen Schwerpunkt seiner Präsidentschaft darin, verstärkt junge Ingenieure sowie Studierende anzusprechen.
"Mit dem EUREL Young Engineers-Seminar in Brüssel wird seit Jahren erfolgreich der Kontakt unter den jungen Elektrotechnikern forciert. Darauf soll aufgebaut werden, vor allem auch im Hinblick auf eine stärkere Einbindung der neuen Mitgliedsländer der EU", schloss Rabensteiner.
EUREL (Föderation der nationalen elektrotechnischen Vereinigungen Europas AISPL, Brüssel) vertritt 14 nationale Fachverbände und konzentriert sich in seinem aktuellen Arbeitsprogramm auf die Beeinflussung und Schaffung von Rahmenbedingungen für eine attraktive und effiziente Ausbildung sowie Förderung von Ingenieuren auf den vielfältigen Spezialgebieten der Elektrotechnik.
Wichtige Themen in diesem Zusammenhang sind neben der Sicherstellung einer hochqualitativen Ausbildung ganz besonders die Unterstützung der Mobilität, die Harmonisierung und Anrechenbarkeit der unterschiedlichen Studienmodelle, die Intensivierung der Kontakte mit den osteuropäischen Ländern und nicht zuletzt der Aufbau eines starken Netzwerkes für junge Ingenieure gestützt durch das berufliche Kontaktumfeld der Verbandsvertreter.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
18.12.2018

Der Kollektivvertragsabschluss für über 400.000 Beschäftigte im Handel ist unter Dach und Fach. Fünf Verhandlungsrunden waren nötig, bevor man sich gestern kurz vor Mitternacht einigte. Es gibt ...

Hausgeräte
17.12.2018

Das WMF KÜCHENminis-Raclette für Zwei hat einen Vergleichstest des Magazins Haus & Garten Test (Ausgabe 01/2019) unter sieben Raclettes bis 100 Euro gewonnen. Das Gerät wurde als „sehr gut“ ...

Produkte
14.12.2018

Saftiges Steak, knackiges Gemüse, knusprige Panini oder vielleicht doch lieber süße Waffeln? Die De‘Longhi MultiGrill-Modelle CGH1030D und CGH1012D bieten eine beinahe grenzenlose Grillvielfalt. ...

Erfreulich. Der Handel wird im nächsten Jahr verstärkt Personal aufstocken.
Branche
13.12.2018

Aufgrund der guten Konjunktur bleibt auch die Personalentwicklung bei den österreichischen Klein- und Mittelunternehmen stabil, wenn auch leicht rückläufig. Im Handel gab es jedoch stärkere ...

Willi Trumler begrüßte Sabine Wagner-Simhandl und Karl Zwiauer von der Babyhilfe St. Pölten in der Würth-Zentrale in Böheimkirchen.
E-Technik
13.12.2018

Würth Österreich feiert seinen Umsatzrekord mit einer vorweihnachtlichen Spende an die Babyhilfe St. Pölten.

Werbung