Direkt zum Inhalt

OVE-Seminar: Elektrische Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen

23.12.2005

Am 31. Jänner 2006 findet in Wien das Seminar „Errichtung und Betrieb elektrischer Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen“ mit dem Experten und Elektrojournal-Autor Alfred Mörx statt. Dabei stehen die Planung, Errichtung und der Betrieb von elektrischen Niederspannungsanlagen in explosionsgefährdeten Bereichen im Mittelpunkt. Es werden die gesetzlichen Grundlagen der Anlagenplanung ebenso erläutert wie die Inhalte der anerkannten Regeln der Technik ÖVE/ÖNORM E8065. Zusätzlich werden die ab 1. Juli 2003 gültigen Bestimmungen der Explosionsschutzverordnung 1996 (ATEX-Richtlinie) für Geräte und Schutzsysteme in explosionsgefährdeten Bereichen und die Inhalte der Europäischen Norm 60079-14 im Überblick dargestellt. Einen weiteren Schwerpunkt bildet ein Überblick über mögliche Vorgangsweisen zur periodischen Prüfung und Instandhaltung bestehender "Altanlagen" in explosionsgefährdeten Bereichen.
Das Seminar richtet sich an Elektrotechniker, Unternehmer, gewerberechtliche Geschäftsführer, Sicherheitsbeauftragte, Sachverständige, Mitarbeiter Technischer Büros, Ziviltechniker für Elektrotechnik und verwandte Fachgebiete.
Melden Sie sich rechtzeitig an...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Hausgeräte
12.12.2018

Keine schönen Weihnachten gibt’s für die rund 25 Mitarbeiter des Hausgeräte-Profis. Das 1964 gegründete Unternehmen aus dem dritten Wiener Gemeindebezirk musste den schweren Gang zum ...

Jochen Ludwig wirft nach nur acht Monaten an der Spitze das Handtuch.
Branche
12.12.2018

Der Vorstandsvorsitzende von Expert SE (Expert Deutschland) hat auf eigenen Wunsch um vorzeitige Auflösung seines Vertrags gebeten. Jochen Ludwig hatte erst im April dieses Jahres das Amt in der ...

Branche
12.12.2018

Im Endspurt steckt derzeit Rentier Rudi: Noch bis zum 31. Dezember spielt er bei der Weihnachtsaktion von Versicherungsvermittler assona mit Fachhandelspartnern um assona-Coins. Im Pop-up-Store ...

Branche
12.12.2018

Die aktuelle Weihnachtsumfrage der GfK Austria beantwortet diese und andere Fragen und liefert Informationen über die Meinung und die Verhaltensweisen der Österreicher zum Fest des Jahres.

Peter Pollak nimmt bei Dyson den Hut und wird sich neuen Aufgaben widmen.
Hausgeräte
11.12.2018

Peter Pollak, Geschäftsführer der Dyson Austria GmbH, verlässt das Unternehmen zum Ende des Jahres. Martyn Davies, Managing Director CEE & Nordics bei Dyson, übernimmt kommissarisch seine ...

Werbung