Direkt zum Inhalt

ORF, Samsung und Telekom Austria freuen sich über erfolgreiche HDTV-Premiere

23.01.2008

Präsentiert wurden die ersten (öffentlichen) ORF-HDTV-Signale am Küniglberg, im Funkhaus Wien und in sechs Landesstudios.

Unterstützt bei seinem HDTV-Test wurde der ORF einerseits von der Telekom Austria, die ihre Flashlink-Übertragungstechnologie, HD-Encoding (im Arsenal) und ADB-Settop-Boxen für die Landestudios beisteuerte. Andererseits brachte natürlich auch Samsung Electronics Austria sein technisches Produkt-Know-how sowie die weltweite Erfahrung mit ein.

Peter Moosmann, Technischer Direktor des ORF: "Der ORF produzierte erstmals ein großes Skirennen in hochauflösender Qualität und bot einem ausgewählten Fachpublikum im ORF-Zentrum, im Funkhaus Wien und in den Landesstudios Burgenland, Kärnten, Niederösterreich, Salzburg und Tirol die Möglichkeit, beide in HDTV zu verfolgen."

Am Ort des Geschehens waren 13 HDTV-Kameras im Einsatz, deren Signale via Satellit ins ORF-Zentrum übertragen wurden. Dort wurden die HD-Signale (1,5 Gbit/s) von Telekom Austria "abgeholt" und mittels Flashlink-Technologie für unkomprimierte Videoübertragung (SDI = Serial Digital Interface) ins Technologiezentrum Arsenal gebracht, wo die MPEG4-Kodierung und die Umsetzung auf IP erfolgte. Über Flashlink ging das enkodierte HD-Signal zurück ins ORF-Zentrum, von wo es via Multicast über das neue, IP-basierende LNET des ORF ins Funkhaus Wien und in die Landesstudios übertragen wurde. In den Landesstudios ermöglichten dann die ADB-Settop-Boxen ein Ausspielen der HD-Signale auf den Fernsehern.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Der Personalvertretung befürchtet einen massiven Stellenabbau bei A1. Im Unternehmen selbst, versucht man zu beruhigen und Befürchtungen auszuräumen.
Multimedia
19.09.2018

Einen "massiven Jobabbau" bei der A1 Telekom Austria befürchtet die Personalvertretung. Mit großer Besorgnis stelle man fest, dass dies vom Management ...

Die 4-bit-QLC-SSD ermöglicht eine sequenzielle Lesegeschwindigkeit von 540MB/s und eine sequenzielle Schreibgeschwindigkeit von 520MB/s und wird mit einer dreijährigen Garantie ausgeliefert
Multimedia
08.08.2018

Samsung Electronics hat mit der Massenproduktion der branchenweit ersten 4-bit-QLC (Quad-Level Cell) 4-terabyte (TB) SATA-SSD für Consumer begonnen. Basierend auf 1-terabit (Tb) V-NAND mit der ...

Mehrere Jahre Produktmanagement- und Marketingerfahrung: Sean Ryan ist neuer Head of Marketing & Operations CE bei Samsung Österreich
Multimedia
28.06.2018

Sean Ryan steigt im Consumer Electronics Team von Samsung Österreich als neuer Head of Marketing & Operations CE ein. Der erfahrene Manager wird direkt an Michael Zoeller, VP, Head of Consumer ...

Flexibel: Sendungen können jederzeit neugestartet und wiederholt werden, zudem können tausende Filme aus einer Online-Videothek abgerufen werden
Multimedia
14.06.2018

Virtueller, hybrider Sat-Receiver: Die revolutionäre App für Samsung-Fernseher bietet Sat-TV-Nutzern die perfekte Kombination aus linearen und nonlinearen TV-Inhalten in einer Benutzeroberfläche ...

Kunden, die sich schnell entscheiden, sehen die WM bereits in HD
Multimedia
22.05.2018

Rechtzeitig zur Fußball WM bringt legt HD Austria dem Fachhandel einen Elfer auf. Kunden, die sich für ein Jahrespaket der beiden HD-Angebote entscheiden, bringen damit nicht nur mehr Schärfe in ...

Werbung