Direkt zum Inhalt

Oral-B-Kampagne: Mit Event bei Wiener Tennistrophy noch eins draufgesetzt!

18.10.2004

Im Dauereinsatz: Die Oral-B-Promotorinnen bei der Beratung der Standbesucher.

Man soll die Feste feiern, wie sie fallen. Gillette nutzt sie als zusätzliche Promotion während der ohnehin schon gigantischen Herbstkampagne für die Neuheiten von Braun Oral-B. So wie in der Vorwoche, als ein erfolgreicher Event im Rahmen der BA-CA-Tennistrophy in der Wiener Stadthalle über die Bühne ging. Wobei natürlich die umfassende Mundpflege mit den innovativen E-Zahnbürsten „Professional Care“ und „Sonic Complete“ im Rampenlicht stand.
Ein großflächiger, direkt beim Haupteingang platzierter Oral-B-Messestand (übrigens der einzige aus der Elektrobranche) wurde acht Tage lang von tausenden Besuchern der größten Tennisveranstaltung Österreichs frequentiert.
Drei Promotorinnen befanden sich laufend mit interessierten Endverbrauchern in Beratungsgesprächen. Allein die 2.500 (!) ausgefüllten Teilnahmekarten für die Verlosung neuer Zahnpflege-Produkte demonstrierten eindrucksvoll das vorhandene Käuferpotenzial.

Die Herren von Gillette lassen danken: Martin Kaufmann (links) und Christoph Sperlich (rechts) beim Shakehands mit Alex Peya.

Am stärksten war der Menschenauflauf aber zu jener Zeit, als der aufstrebende junge Davis-Cup-Spieler Alex Peya für eine Autogrammstunde zur Verfügung stand. Darüber hinaus waren während der gesamten Woche 50 Top-Handelspartner im VIP-Bereich der Tennistrophy die Gäste von Gillette Österreich.
Vertriebsleiter Martin Kaufmann: „Der Event war ein weiterer wichtiger Baustein im Rahmen einer ungewöhnlichen Markteinführung, die mit Sicherheit für ein erfolgreiches Weihnachtsgeschäft mit Oral-B-Mundpflegegeräten sorgen wird.“

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
22.01.2020

Die Wogen beim Media-Saturn-Mutterkonzern Ceconomy schienen schon geglättet – jetzt brechen aber alte Gräben wieder auf. Man streitet sich um die Besetzung des Aufsichtsrats.

Christian Zimlich übernimmt am 1. Februar das Österreich-Geschäft von P&G.
Branche
21.01.2020

Christian Zimlich übernimmt mit 1. Februar die Leitung des Österreich-Geschäftes von Procter & Gamble. Zimlich folgt auf Bettina Vogler-Trinkfass, die künftig das Geschäft für Wasch- und ...

Branche
21.01.2020

Vor zwei Jahren gründete die UFH „Secontrade“, eine Online-Handelsplattform für Sekundärrohstoffe, auf Initiative der UFH Holding. Seither wurden über 18.500 Tonnen an wertvollen Rohstoffe, die ...

Lukas Pelikan übernimmt den Vertrieb von KitchenAid in Österreich.
Hausgeräte
21.01.2020

Der amerikanische Küchengerätehersteller „KitchenAid“ stellt sich neu auf dem österreichischen Markt auf.

Branche
20.01.2020

Regio Data Research hat über 1000 speziell für österreichische Konsumenten relevante Onlineshops analysiert. Demnach fließen bereits über 13 Prozent des österreichischen Einzelhandelsumsatzes in ...

Werbung