Direkt zum Inhalt

Onkyo: Marktoffensive im österreichischen Elektrofachhandel

17.02.2004

Elektrojournal-Exklusivinterview

Lange Zeit war es ruhig um Onkyo – jetzt bläst die japanische HiFi-Edelschmiede wieder zum Sturm auf Österreich. Nach der Trennung vom langjährigen Distributionspartner Jamo hat die Onkyo Europe Electronics GmbH, beheimatet in Gröbenzell bei München, die Zügel in Deutschland und Österreich nun wieder selbst in die Hand genommen. Einen ersten Vorgeschmack auf die kommende Onkyo-Marktoffensive gab es bereits auf der „Futura“ in Salzburg. Im Elektrojournal-Interview schildert der neue Vertriebsleiter für Deutschland und Österreich, Klaus Mülder (Bild), mit welchen Mitteln man die Marke Onkyo wieder zum begehrten Produkt des österreichischen Elektrofachhandels machen will und warum Onkyo „...hochwertige Produkte mit sicheren Margen bietet“. Die Eckpunkte für den Fachhandel: selektive Vertriebsvereinbarungen, umfangreiche Präsentationsmöglichkeiten mit dem Vorführ-Tool „Wonderland“ und ein effektiver Schutz vor Preisverrissen...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Kluge Konjunkturprogramme können Österreichs Wirtschaft aber aus der Krise führen, sagt der OVE. Darüber diskutiert wurde online.
E-Technik
28.05.2020

Der Lockdown war eine enorme Herausforderung für Österreichs Wirtschaft. Viele Unternehmen mussten Kurzarbeit anmelden, und auch nach Ende des Lockdowns bleibt die Auftragslage vielerorts ...

E-Technik
28.05.2020

Elektromaterial.at, der neue E-Großhändler der Frauenthal Handel Gruppe, ist auf der Suche nach einem Technischen Promotor.

E-Technik
27.05.2020

Statt der „Bauen & Energie Wien“ bringt Reed Exhibitions Österreich ab Herbst 2021 die Salzburger „Bauen+Wohnen“ in die Messe Wien.

ZACO gewinnt den German Innovation Award 2020.
Hausgeräte
27.05.2020

Der A9s von ZACO, der erste 2in1 Saug- und Wischroboter mit pulsierender Wischplatte gewinnt den German Innovation Award 2020 in der Kategorie „Household Appliances“.

Nützliches Zubehör zum Selberdrucken: Zum Start von 3D4U bietet Miele zehn Objekte an.
Hausgeräte
27.05.2020

Als weltweit erstes Unternehmen seiner Branche bietet Miele seinen Kunden eine größere Serie von 3D-druckbarem Zubehör an – zum Selberausdrucken in 3D. Den Anfang machen zehn Objekte für Küche, ...

Werbung