Direkt zum Inhalt

One is sold: Jetzt ist der Eigentümerwechsel auch offiziell vollzogen

02.10.2007

Mit Stichtag 2. Oktober 2007 hat One auch offiziell neue Eigentümer. Der Finanzinvestor Mid Europa Partners übernimmt 65 Prozent und die France Telecom-Tochter Orange 35 Prozent der Anteile am drittgrößten österreichischen Mobilfunkbetreiber. Die EU-Kommission hatte zuvor die Übernahme wie erwartet ohne Auflagen genehmigt.

Mit dem Shareholderwechsel verändert sich auch die Geschäftsführung . Wie bereits angekündigt wird Michael Krammer neuer CEO. Er übernimmt die Position von seinem Vorgänger Jørgen Bang-Jensen, der zehn Jahre an der One-Spitze stand. Der 47-jährige Niederösterreicher Krammer war zuletzt CEO des deutschen Mobilfunkbetreibers E-Plus und davor als Geschäftsführer maßgeblich für die Entwicklung von tele.ring verantwortlich. Neben seiner CEO-Funktion wird Krammer interimistisch auch für die Marketing- und Vertriebsagenden von One verantwortlich sein, die bisher Michael Fried unterstellt waren.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Erfolg für Österreichs Wirtschaft in der internationalen elektrotechnischen Normung: Günter Idinger wurde erneut in den IEC-Verwaltungsrat gewählt.
E-Technik
23.11.2015

Die Generalversammlung der internationalen elektrotechnischen Normungsorganisation IEC (International Electrotechnical Commission) in Minsk, Weißrussland, brachte ein für die österreichische ...

Multimedia
11.08.2014

Nach Erhalt aller behördlichen Genehmigungen hat die M7A Group S.A. den Erwerb von KabelKiosk, der Programm- und Service-Plattform für Kabel- und IP-Netze, von der Eutelsat Communications ...

Branche
16.07.2014

Wie der AKV (Alpenländischer Kreditorenverband) informiert, hat EP: Kurz und gut am Handelsgericht Wien einen Eigenantrag auf die Eröffnung eines Sanierungsverfahrens ohne Eigenverwaltung gestellt ...

Branche
10.07.2014

Im Grunde war es klar, dass es nicht stimmt. Trotzdem wurde das Gerücht medial verbreitet, Metro wolle sich von Media-Saturn trennen. Jetzt stellt Konzernchef Olaf Koch klar: "Ich bin der Meinung ...

Hausgeräte
30.06.2014

Kleingeräte-Hersteller Severin zählt zu den innovativsten mittelständischen Unternehmens in Deutschland und wurde im Rahmen einer Gala mit der Auszeichnung „Top 100“ geehrt.

Werbung